Stellenausschreibung

Bei der Stadt Langen ist in dem Fachdienst 21 - Kulturelle Bildung - zum 1. April 2017 eine Stelle als

Fachwirt/in für Medien und Informationsdienste

in Teilzeit (50 %) unbefristet zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderen

  • Planung, Organisation und Durchführung von Kinderveranstaltungen
  • Organisation und Repräsentation der Onleihe im OnleiheVerbund Hessen
  • Organisation der zentralen Ausleihtheke
  • Kundenorientierter Bestandsaufbau einzelner Gruppen im Sachbuchbereich und in Bereichen der AV-Medien
  • Gestaltung und Distribution von Werbe- und Informationsmaterialien
  • Ausleihe, Auskunftsdienst und Regalordnung

Ihre Qualifikation und Ihre persönlichen Vorzüge

  • erfolgreicher Abschluss der Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst in Bibliotheken (Diplom-Bibliothekar/in) bzw. Bachelor in Bibliothekswesen oder Fachwirt/in für Medien und Informationsdienste oder vergleichbare nachgewiesene Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Medienpädagogik
  • Berufserfahrung in einer öffentlichen Bibliothek und praktische Erfahrung mit dem Bibliothekssystem Bibdia Portal sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware des MS-Office-Paketes
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit, Flexibilität, Kommunikations- bzw. Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung
  • Bereitschaft zu Abend- und Samstagsdiensten

Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitige und interessante, eigenverantwortliche und selbstständige Tätigkeit in einem modernen Dienstleistungsbetrieb
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 9 b TVöD
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Thomas Mertin, Telefon: 06103 203–420.

Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 6. März 2017 an den:

Magistrat der Stadt Langen
Fachbereich 2, Frau Schneider-Kubis
Südliche Ringstraße 80
63225 Langen

oder per E-Mail in einer PDF-Datei an: BewerbungFB2@langen.de.

Bewerbungen, die nach diesem Termin bei uns eingehen, können wir leider nicht mehr im Auswahlverfahren berücksichtigen.

Bitte legen Sie keine Originale bei, da Bewerbungsunterlagen von uns nicht zurückgesandt werden.