Twitter

 
Nationale Klimaschutzinitiative

Bund fördert Lampenaustausch im Hallenbad

 

Das Hallenbad ist zurzeit geschlossen!

Regeln im Hallenbad während der Corona-Pandemie

  • Im Eingangs- und Kassenbereich, in der Umkleide und in den Sanitäranlagen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Zu anderen Badegästen sind 1,5 Meter Abstand zu halten.
  • Die Hygieneregeln (Aushänge) sind zu beachten.
  • Den Anweisungen des Personals ist zu folgen.
  • Sprungturm und Kinderplantschbecken sind geschlossen.

Eintauchen, schwimmen, warm baden, schwimmen lernen oder plantschen

Das Langener Hallenbad macht's möglich

Im Langener Hallenbad geht es oft sportlich zu, denn es verfügt über eines der wenigen 50-Meter-Becken in der Rhein-Main-Region. Hier kann man werktags sogar bis 21:15 Uhr seine Bahnen ziehen. Außerdem gibt es ein 3,80 Meter tiefes Sprung-Becken, in dem man sogar tauchen lernen kann. Und wer lieber über Wasser bleiben möchte: wir bieten regelmäßig Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene an. An den Warmbadetagen hat das Badewasser in allen Schwimmbecken eine Temperatur von 29°C. An den übrigen Tagen beträgt die Wassertemperatur 27°C.

Wir bieten: 

  • 50-Meter-Schwimmerbecken (27°C)
  • Sprungbecken mit 5-Meter-Sprungturm (Sprungturm geschlossen)
  • Lehrschwimmbecken
  • Planschbecken für Kleinkinder (zurzeit geschlossen)
  • Warmbadetage (Mi, Do, 29°C) (zurzeit ausgesetzt)
  • Schwimmkurse für Anfänger
  • Wassergymnastik (Donnerstag 10:15 bis 10:45 Uhr und 14:15 bis 14:45 Uhr; nur außerhalb der Ferien; Mindestteilnehmerzahl: 5; keine zusätzlichen Kosten)

außerdem im Haus

10.12.2020 Stadthalle geschlossen

Kulturelle Veranstaltungen gibt es in der Neuen Stadthalle bereits seit Wochen nicht mehr, nun gehen die Lichter pandemiebedingt komplett aus ...

mehr >