ZEITLOS - Magazin für Langen und Egelsbach

Das Magazin der Haltestelle, der Arbeiterwohlfahrt und der Seniorenhilfe

Was ist in Langen und Egelsbach los? Was passiert im Begegnungszentrum Haltestelle, bei der Arbeiterwohlfahrt und der Seniorenhilfe? Worüber lohnt es sich nachzudenken oder zu schmunzeln? Hinter dem grünen Titelblatt des ZEITLOS-Magazins geht es vor allem, aber nicht allein ums Älterwerden. Die Texte beleuchten aktuelle Ereignisse vor der eigenen Haustür, die verschiedenen Lebensphasen und Servicethemen wie Gesundheit und Wohlbefinden. Im Heft kommen Ehrenamtliche in Aktion, ganz normale Menschen aus der Region aber auch Prominente zu Wort. 

Das neueste Kursangebot, ein Veranstaltungskalender, Termine für Wandern und Reisen, all das findet sich im ZEITLOS-Magazin.

ZEITLOS erscheint dreimal jährlich. Das Magazin ist den Apotheken, in den Rathäusern von Langen und Egelsbach, bei der Haltestelle, der Seniorenhilfe und der Arbeiterwohlfahrt kostenlos erhältlich. Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt und der Seniorenhilfe erhalten ZEITLOS frei Haus.

Aus dem Inhalt der Ausgabe Januar bis April 2021

  • E-Mobil Ausfahrten - Freundeskreis und Haltestelle bereit
  • Tipps gegen Langeweile & Co - Was tun in Zeiten von Corona?
  • Hohe Ziele für 2021 - Die Seniorenhilfe berichtet
  • Lähmung in Egelsbach - Leben von Älteren in der Pandemie
  • Impfung & Impfzentrum - Was Sie wissen sollten
  • Anders gedacht - Betrachtungen von Prof. Annelie Keil
  • Von Pflegerobotern - Karrikaturwettbewerb
  • Vorsicht: Betrug! - Warnung vor neuen Betrugsmaschen
  • Marionetten, die berührten - Buchvorstellung
  • Umbach und seine Bilder - Nachruf auf einen Langener Künstler
  • Schreib mal wieder - Aufruf zum Mitmachen
  • Rätselhaftes Langen & Egelsbach - Einkaufsgutscheine zu gewinnen