ZEITLOS - Magazin für Langen und Egelsbach

Das Magazin der Haltestelle, der Arbeiterwohlfahrt und der Seniorenhilfe

Was ist in Langen und Egelsbach los? Was passiert im Begegnungszentrum Haltestelle, bei der Arbeiterwohlfahrt und der Seniorenhilfe? Worüber lohnt es sich nachzudenken oder zu schmunzeln? Hinter dem grünen Titelblatt des ZEITLOS-Magazins geht es vor allem, aber nicht allein ums Älterwerden. Die Texte beleuchten aktuelle Ereignisse vor der eigenen Haustür, die verschiedenen Lebensphasen und Servicethemen wie Gesundheit und Wohlbefinden. Im Heft kommen Ehrenamtliche in Aktion, ganz normale Menschen aus der Region aber auch Prominente zu Wort. 

Das neueste Kursangebot, ein Veranstaltungskalender, Termine für Wandern und Reisen, all das findet sich im ZEITLOS-Magazin.

ZEITLOS erscheint dreimal jährlich. Das Magazin ist den Apotheken, in den Rathäusern von Langen und Egelsbach, bei der Haltestelle, der Seniorenhilfe und der Arbeiterwohlfahrt kostenlos erhältlich. Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt und der Seniorenhilfe erhalten ZEITLOS frei Haus.

Aus dem Inhalt der Ausgabe Mai bis August 2021

  • Wir bleiben im Gespräch: Kommunikation – unsere Zukunft?
  • Ein Vorzeigeprojekt: Anna-Sofien-Höfe
  • Neues aus dem Rathaus: Informationen aus erster Hand
  • Einmal um die ganze Welt: Eine Reise mit der Seniorenhilfe
  • Egelsbach stellt vor: Volkshochschule in neuen Händen
  • Rache: Betrachtungen zu einem süßen Gefühl
  • Corona-Test – aber wo: Testcenter in unserer Region
  • Anders gedacht: Betrachtungen von Prof. Annelie Keil
  • Buchvorstellung: Die Gespenster von Demmin
  • Projekte der Haltestelle: Zu zweit Frühling & Sommer genießen
  • Das Wandern des Müll(ers) Lust: Wahrheiten
  • Rätselhaftes Langen & Egelsbach: Präsentkörbe „Wurst-Spezialitäten“ zu gewinnen