• Mit Kunst aus dem Dornröschenschlaf

    In den leerstehenden Läden des ehemaligen Einkaufszentrum Oberlinden entstehen gerade die „Kunsträume Oberlinden“, ein Projekt, dass die vergessene Fläche im Herzen des Stadtteils wieder in den Blickpunkt der ... mehr
    Slider Kunsträume Oberlinden
  • Kreativer Marathon fürs Auge

    Knapp 30 namhafte Kunstschaffende haben gemalt, gezeichnet, fotografiert und so Bilder und Collagen erstellt, die vom 23. November bis zum 14. Januar beim Salon der Kunst im ehemaligen EKZ Oberlinden zu sehen sind ...

    mehr
    Slider Langener Salon der Kunst
  • Rock am Sterzbach

    Micky ist zurück. Der Rock-DJ steht nach einer längeren Auszeit am Samstag, 18. November, endlich wieder an den Plattentellern der Neuen Stadthalle Langen ...

    mehr
    Slider Rock am Sterbach 18.11.2017
  • Flucht und Vertreibung gestern und heute

    Gegenwärtig sind weltweit Millionen Menschen auf der Flucht. Grund genug für die Langener Volkshochschule, eine kleine Vortragsreihe zu dieser Problematik anzubieten. Schauplatz ist das Alte Rathaus am Wilhelm-Leuschner-Platz ...

    mehr
    Vortrag vhs Flucht und Vertreibung gestern und heute
  • Ins Alte Rathaus zieht neues Leben ein

    Der Magistrat hat beschlossen, mit dem Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) einen Kooperationsvertrag zum Museum abzuschließen ...

    mehr
    Slider Stadtmodell im Museum Altes Rathaus
  • Von Tango über Jazz zu Barockklängen

    Die Festivalsaison in Langen ist noch nicht beendet. Mit dem „Fest für die Musik“ stehen 24 mitreißende Konzerte von Künstlerinnen und Künstlern aus allen Sparten auf dem Programm ...

    mehr
    Slider Fest für die Musik 2017

Unterhaltung für jeden Geschmack

Bunt, kreativ und mit einem Sinn für Qualität präsentiert sich Langens kulturelle Szene. Kunstausstellungen gehören ebenso zum Programmkalender wie Theater, Kabarett und Tanzveranstaltungen. In der Neuen Stadthalle treten namhafte Künstler aus aller Welt auf. Dort befindet sich auch die moderne Stadtbücherei mit ihrem großen Sortiment an aktuellen Büchern sowie Audio- und Videomedien für Erwachsene und Kinder.

Ein Schwerpunkt in Sachen kulturelle Bildung ist das Kulturhaus Altes Amtsgericht mit Stadtarchiv, der Volkshochschule und der Musikschule.

Die vielen Kultur- und Freizeitangebote wären ohne die Langener Vereine nicht denkbar. Zum Beispiel in Sachen Musik: Die Jazz-Initiative, die Kunst- und Kulturgemeinde, Chöre sowie die Vereinsorchester sorgen dafür, dass Langen gut klingt.

13.11.2017 Mit Kunst aus dem Dornröschenschlaf

Slider Kunsträume Oberlinden
In den leerstehenden Läden des ehemaligen Einkaufszentrum Oberlinden entstehen gerade die „Kunsträume Oberlinden“, ein Projekt, dass die vergessene Fläche im Herzen des Stadtteils wieder in den Blickpunkt der ... mehr >

13.11.2017 Kreativer Marathon fürs Auge

Slider Langener Salon der Kunst

Knapp 30 namhafte Kunstschaffende haben gemalt, gezeichnet, fotografiert und so Bilder und Collagen erstellt, die vom 23. November bis zum 14. Januar beim Salon der Kunst im ehemaligen EKZ Oberlinden zu sehen sind ...

mehr >

13.11.2017 Geflüchtet und fremd

Vortrag vhs Flucht und Vertreibung gestern und heute
Am 18. November wird Professor Ulrich Wagner darüber sprechen, wie Ausländerfeindlichkeit entsteht und warum Flüchtlinge oft diskriminiert und ausgegrenzt werden. Er geht der Frage nach, wie Integration gelingen und was die ... mehr >

10.11.2017 Anka Zink kommt später

Anka Zink

Das Gastspiel der Bonnerin, das ursprünglich für den 24. November geplant war, wird schon am Dienstag, 12. Dezember, nachgeholt ...

mehr >
1-4 von 32