Kultur, Kunst und Gestalten

Programm 2019 - 1. Halbjahr

Drum Circle
Kurs-Nr. 1
Gemeinsamer Kurs von Musikschule und Volkshochschule
Rhythmus ist eine universelle Ausdruckssprache, die alle Völker dieser Erde eint. So ist der Drum Circle eine Einladung zur Gemeinschaft, zum musikalischen Miteinander. Alle sitzen in einem Kreis, trommlerische oder sonstige musikalische Vorkenntnisse sind dabei nicht nötig. Der gemeinsame Rhythmus auf verschiedenen Trommeln und Percussioninstrumenten entsteht dabei unter Anleitung spontan, ist lustvoll und erlebnisorientiert. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine eigene Trommel, Djembe oder Ähnliches mitbringen. Für die Nutzung eines Instruments der Musikschule werden 5 Euro zusätzlich vor Ort abgerechnet.
Gabi Fellner
Samstag, 23. Februar 2019, 11 bis 13 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 14 (Saal)
5 Euro
Maximal 35 Personen

Von der Platte zum Druck - Techniken der Radierung/Holzschnitt
Anfänger und Fortgeschrittene
Kurs-Nr. 2
Die Radierung ist ein exquisites, wirklich besonderes Druckverfahren. Sie ermöglicht sowohl das experimentelle als auch das gegenständliche Arbeiten. Die verschiedenen Techniken lassen unterschiedliche Arten der Umsetzung zu. Wir arbeiten mit Zinkplatten, die entweder nur mit der Kaltnadel oder mit verschiedenen Ätztechniken als Aquatinta-Radierung bearbeitet werden. Lassen Sie sich verzaubern von dieser tollen Drucktechnik.
Brigitte Orth
Dienstags, 19 bis 22 Uhr (14 x 4 UE)
Ab Dienstag, 12. Februar 2019
Firma Keim, Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
168 Euro
Maximal 10 Personen
Zusätzliche Materialkosten (etwa 21 Euro) werden im Kurs abgerechnet.

Portraitzeichnen
Kurs-Nr. 3
In diesem Kurs werden alle Grundlagen des Zeichnens, die man braucht, um schließlich eine  Portrait-Zeichnung anfertigen zu können, Schritt für Schritt mit Übungen erarbeitet. Es geht um Linien, Schraffuren, Licht und Schatten, das Selbstportrait sowie das Portraitieren der Mitschüler. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gegebenenfalls fallen Modellgebühren an, welche im Kurs näher besprochen werden.
Brigitte Orth
Samstag, 4. Mai 2019, und Sonntag, 5. Mai 2019, jeweils 11 bis 18:30 Uhr (2 x 10 UE)
Altes Rathaus, Wilhelm-Leuschner-Platz, Haus A, EG
60 Euro
Maximal 10 Personen

Lieblingstiere in Aquarell
Kurs-Nr. 4
Für Neueinsteiger in Aquarell oder auch bereits in diesem Medium Erfahrene. Wir aquarellieren einfache Tierformen nach Fotovorlagen in ihrer natürlichen Umgebung, ein „Wunschbild“ zum Aquarellieren wird mitgebracht. Zeichnerische Grundkenntnisse sind Voraussetzung. Das Material kann gegen einen Unkostenbeitrag von bis zu 25 Euro (für Neueinsteiger) gestellt werden.
Dieter Wystemp
Samstag, 13. April 2019, und Sonntag, 14. April 2019, jeweils 10 bis 17 Uhr (2 x 9 UE)
Altes Rathaus, Wilhelm-Leuschner-Platz, Haus A, EG
54 Euro
Maximal 12 Personen

Töpferkurs für Kinder (6 bis 10 Jahre)
Kurs-Nr. 5
In diesem Kurs wollen wir Spielsachen, Tiere, Figuren und Schälchen aus Ton herstellen (Aufbaukeramik). Die Arbeiten werden beim dritten Kurstermin glasiert und anschließend gebrannt.
Sibylle Haas-Sellner
Montag, 18. Februar 2019, Montag, 25. Februar 2019, und Montag, 11. März 2019, jeweils 15 bis 16:30 Uhr (3 x 2 UE)
Ideenreich 54 - Keramik-Werkstatt, Frankfurter Straße 54
44 Euro
Maximal 6 Kinder
Zusätzliche Kosten für Material, Glasur und Brennen (etwa 9 Euro) werden im Kurs abgerechnet.

Keramik selbst gestalten
Kurs-Nr. 6
In diesem Kurs können Sie Geschirrteile (Becher, Müslischalen, Teller etc.) nach Ihren eigenen Vorstellungen bemalen bzw. glasieren. Sie suchen sich die handgedrehten Rohlinge (vorgebrannte Keramik) vorab selbst aus. Anschließend werden die Teile gebrannt und können dann abgeholt werden. So entstehen hübsche, individuelle Einzelstücke, die sich wunderbar als Geschenk eignen.
Sibylle Haas-Sellner
Samstag, 16. März 2019, 15:30 bis 18:30 Uhr
Ideenreich 54 - Keramik-Werkstatt, Frankfurter Straße 54
24 Euro
Maximal 6 Personen
Die Kosten für die Rohlinge (ab 5 Euro/Stück) werden im Kurs abgerechnet.

Keramik selbst gestalten
Kurs-Nr. 7
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 6
Sibylle Haas-Sellner
Montag, 1. April 2019, 18:30 bis 21:30 Uhr
Ideenreich 54 - Keramik-Werkstatt, Frankfurter Straße 54
24 Euro
Maximal 6 Personen
Die Kosten für die Rohlinge (ab 5 Euro/Stück) werden im Kurs abgerechnet.

Buchfaltkunst
Kurs-Nr. 8
In Bücher Motive und Worte falten, das ist es, was Sie in diesem Kurs kennen lernen. Mit einer einfachen Technik, die jeder lernen kann, werden Sie effektvoll Bücher falten. Es sind keine Origamikenntnisse notwendig. Die Ergebnisse sind immer verblüffend und erstaunen jeden Betrachter. Mit computergestützten Vorlagen machen wir Buchrecycling der besonderen Art.
Petra Panitz
Montag, 8. April 2019, 18:15 bis 20:30 Uhr
Firma Keim, Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
12,60 Euro
Maximal 12 Personen
Zusätzliche Materialkosten (2 Euro) werden im Kurs abgerechnet.

Einfache und kreative Buchbindung für Erwachsene
Kurs-Nr. 9
In diesem Kurs wollen wir uns nur mit einfachen und schnellen Buchbindemöglichkeiten beschäftigen. Hier können Sie sowohl Schmuckpapier für Ihr Buch selbst gestalten,  als auch aus einer Auswahl klassischer und edler Papiere wählen. Kleine Notizbücher, Bücher für Rezeptsammlungen oder anderes sowie Leporellos für besondere Fotos sind nur ein Teil der Möglichkeiten für Ihr persönliches Werk. An drei Terminen werden Sie es schaffen, bis zu drei Projekte zu verwirklichen, und diese als Muster für weitere Buchbasteleien zu Hause mitnehmen.
Petra Panitz
Montag, 6. Mai 2019, Montag, 13. Mai 2019, und Montag, 20. Mai 2019, jeweils 19 bis 20:30 Uhr (3 x 2 UE)
Firma Keim, Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
22,50 Euro
Maximal 10 Personen
Zusätzliche Materialkosten (19 Euro) werden im Kurs abgerechnet.

Buchbindeprojekt nach Wahl
Kurs-Nr. 10
An drei Abenden werden Sie mindestens ein Buchbindeprojekt Ihrer Wahl herstellen. Wählen Sie aus einer Auswahl an Büchern und Mappen aus und legen Sie los! Ich stelle sowohl die Bausätze als auch alle anderen Verbrauchsmaterialien zur Verfügung. Besonders schöne und klassische, handgedruckte Papiere verleihen Ihrem Buch das besondere Aussehen. Unter fachkundiger Anleitung halten Sie am Ende mit Sicherheit ein besonderes Einzelstück in Händen.
Petra Panitz
Montag, 18. März 2019, Montag, 25. März 2019, und Montag, 1. April 2019, jeweils 19 bis 20:30 Uhr (3 x 2 UE)
Firma Keim, Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
22,50 Euro
Maximal 10 Personen
Zusätzliche Materialkosten, je nach gewähltem Objekt, werden im Kurs abgerechnet.

Upcycling Buchprojekte
Kurs-Nr. 11
Aus Altmaterialien Bücher binden: Wir verarbeiten alte Bücher, Verpackungen, Geschirrhandtücher, Bettwäsche, Briefumschläge, Tapetenreste und noch mehr. Aus alten Dingen kann man besondere Notizbücher, kleine Schachteln, Tagebücher etc. erstellen. Eine Auswahl an Mustern lädt zum Kreativwerden ein, oder Sie bauen einfach ein Objekt nach.  Alles ist aus allem möglich! Ich stelle gesammelte Materialien zur Verfügung, aber selbstverständlich können Sie selbst Material mitbringen: ein alter Tapetenrest vom Kinderzimmer? Oder ein Buch, das aus dem Leim geht und sowieso weg soll? Ein Geschirrhandtuch mit Loch? Eine edle Pralinenverpackung? Alles viel zu schade zum Wegwerfen. Her damit! Hier werden wir es sinnvoll verarbeiten.
Petra Panitz
Montag, 18. Februar 2019, und Montag, 25. Februar 2019, jeweils 19 bis 20:30 Uhr (2 x 2 UE)
Firma Keim, Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
15 Euro
Maximal 10 Personen
Zusätzliche Materialkosten, je nach gewähltem Objekt, werden im Kurs abgerechnet.

Schachtel-Workshop
Kurs-Nr. 12
Bauen Sie die Schachtel Ihrer Wahl! Sie können aus verschiedenen Mustern eine Box wählen und diese nachbauen. Wie immer stelle ich eine große Auswahl an Schmuckpapieren und Leinen zur Verfügung. Hier werden Sie bestimmt fündig und können ein besonderes Einzelstück herstellen, das Sie mit Freude zum Beispiel auf Ihrem Schreibtisch präsentieren.
Petra Panitz
Mittwoch, 22. Mai 2019, Mittwoch, 29. Mai 2019, Mittwoch, 5. Juni 2019, und Mittwoch, 12. Juni 2019, jeweils 19 bis 20:30 Uhr (4 x 2 UE)
Firma Keim, Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
30 Euro
Maximal 10 Personen
Zusätzliche Materialkosten (etwa 17 Euro) werden im Kurs abgerechnet.

 

Historische Druckwerkstatt

im Haus Keim - Historische Drucktechniken
In Kooperation mit der vhs Langen

Die Historische Druckwerkstatt besteht seit 2001 und versteht sich als ein lebendiges Museum. Schüler und interessierte Erwachsene können die alten Drucktechniken anfassen und ausprobieren.

Veranstaltungspakete für Erwachsene

  • Museumsführung mit Fachvortrag, Bleisatz und Buchdruck für alle Teilnehmer
  • Kursangebote von der vhs oder http://keimnet.com/peppa/
  • Individuelle Kurse können gebucht werden

Besondere Angebote für Kinder und Schülergruppen

  • Besuch der Werkstatt als Ausflugsziel
  • Druckprojekte im Rahmen des Kunstunterrichts, von Arbeitsgruppen oder Projektwochen
  • Kursangebote von der vhs oder http://keimnet.com/peppa/
  • Kindergeburtstage

Anmeldung und Informationen:

Historische Druckwerkstatt
Fahrgasse, Ecke Wassergasse
63225 Langen (Hessen)

Petra Panitz

0175 9901727

peppa-lettern@t-online.de

Werkhof im Torbogen

Veranstaltungen und Kurse in Zusammenarbeit mit der Langener vhs

Wichtige Information:

Die Veranstaltungen und Kurse des „Werkhofes im Torbogen“ werden jeweils in der örtlichen Presse angekündigt und vorgestellt.

Spezieller Kurshinweis:

Freies Gestalten in Zeichnen und Malen mit Anne Koch-Saremba
Dienstags, 19 bis 21:15 Uhr, 14-täglich, ab 26. Februar 2019 (6 Termine)

Anmeldung

Werkhof im Torbogen
Fahrgasse 3
63225 Langen

06103 28253

werkhof-langen@gmx.de


Glasgestaltung

(Glasperlen, Fusing, Mosaik, Tiffany-Glaskunst u. a.)

Anmeldung und Information:

Audrey Otterbein
Voltastraße 2
63225 Langen

06103 79993

info@otterbein-glas.de

www.otterbein-glas.de

Kunstwerkstatt am Wald

Anmeldung und Information:

Brigitta Gerke-Jork
Wilhelmstraße 34
63225 Langen

06103 3720607

0174 7662720

info@kunstwerkstatt-am-wald.de

www.kunstwerkstatt-am-wald.de