Aktuelles Rathaus | Aktuelles Standesamt

Verstärkung für das Langener Standesamt

Christina Hohe ist neue Mitarbeiterin im Rathaus

24.01.2022
Standesamt Hohe Werner Hielscher
Bürgermeister Jan Werner begrüßte Christina Hohe (links) als neue Mitarbeiterin und ernannte Ute Hielscher (rechts) zur neuen Leiterin des Langener Standesamtes. Foto: Schaible/Stadt Langen

Seit Jahresanfang hat das städtische Standesamt eine neue Mitarbeiterin. Christina Hohe unterstützt ab sofort das Team beispielsweise bei Beurkundungen von Geburten und Sterbefällen bis hin zu Eheschließungen. Die gebürtige Langenerin bringt dafür langjährige Erfahrungen mit. Nach dem Besuch der Schule in Dreieich-Sprendlingen studierte sie an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung in Mühlheim am Main und absolvierte ein duales Studium bei der Stadt Frankfurt als Inspektor-Anwärterin.

Ab 2015 arbeitete Christina Hohe im Frankfurter Standesamt Mitte im Bereich Fortführung Geburten- und Sterberegister, im Mai 2020 wechselte sie in die Eheschließungsabteilung. Gerne erinnert sie sich daran, dass sie einmal an einem Tag elf Paare in den Hafen der Ehe begleitete.

Christina Hohe sieht ihre neue Position als spannende Herausforderung. Am meisten Freude bereitet ihr dabei der Kontakt mit den Menschen. „Die meisten wenden sich in besonderen Lebenssituationen an das Standesamt und dort hört man viele spannende und manchmal bewegende Geschichten“, sagt die Standesbeamtin, die heute in Frankfurt lebt.

Nach Feierabend entspannt sich Christina Hohe gerne beim Kochen leckerer Gerichte. „Ich habe eine riesige Sammlung an Gewürzen, Ölen und den dazugehörigen Kochbüchern. Außerdem gehe ich gerne einkaufen und interessiere mich für Mode. Nach meinem ersten Arbeitstag habe ich mir sofort eine Kundenkarte beim Kaufhaus Braun besorgt, um auch den lokalen Handel zu unterstützen“, ergänzt sie.

Die zweite gute Nachricht aus dem Rathaus ist, dass Ute Hielscher zu Jahresbeginn die Leitung des Standesamtes übernommen hat, nachdem ihr Vorgänger Klaus Treml in den Ruhestand gegangen ist. Kommissarisch hatte sie die Position bereits seit dem 1. Juli 2021 inne. „Ich freue mich, dass wir in unserem Standesamt mit Frau Hielscher als neuer Leiterin wieder gut aufgestellt sind“, sagt Bürgermeister Jan Werner.

Als weitere Verstärkung im Standesamt ist in Kürze auch der Bürgermeister selbst im Einsatz. Nach seinem kürzlich bestandenen Lehrgang als Standesbeamter wird Jan Werner in Langen künftig ebenfalls Trauungen vollziehen – erstmals am 22.2.22.

Freie Trau-Termine für das Rathaus, das Alte Rathaus und die Merzenmühle finden sich auf der städtischen Webseite unter der Adresse www.langen.de (Rubrik Rathaus/Standesamt). Zudem ist das Standesamt-Team für Anmeldungen und Fragen unter den Rufnummern 06103 203-373 und -374 oder per E-Mail an standesamt@langen.de erreichbar.

Zurück