Aktuelles Rathaus | Slider Startseite

50 Jahre im Öffentlichen Dienst

Jürgen Balzer feiert seltenes Dienstjubiläum

12.09.2022
Jürgen Balzer - Gratulation zum 50-jährigen Dienstjubiläum [(c): Stadt Langen]
Bürgermeister Jan Werner (links), Erster Stadtrat Stefan Löbig und Joachim Klug (rechts), Leiter des Fachdienstes Interner Service, gratulierten Jürgen Balzer (Zweiter von links) zu seinem 50-jährigen Dienstjubiläum. Foto: Stupp/Stadt Langen

Im Bereich IT-Dienste geht im Langener Rathaus ohne Jürgen Balzer und sein Team gar nichts. Jetzt feierte er sein 50-jähriges Jubiläum im Öffentlichen Dienst. Dazu beglückwünschten ihn in einer kleinen Feierstunde Bürgermeister Jan Werner, Erster Stadtrat Stefan Löbig und der Leiter des städtischen Fachdienstes Interner Service, Joachim Klug, und übergaben dem Jubilar die Urkunden des Ministerpräsidenten des Landes Hessen und der Stadt Langen.

Begonnen hat die Karriere von Jürgen Balzer 1972 als Fernmeldehandwerker bei der Deutschen Bundespost. Anschließend arbeitete er als Technischer Fernmeldeassistent und Fernmeldebetriebsinspektor bei der Deutschen Telekom in Heusenstamm und Eschborn. Seit 1998 ist er für die Stadt Langen tätig. Dort begann er als Amtsinspektor der Fachrichtung „Dienst in der Datenverarbeitung“. Seit 2014 ist er der Leiter des Sachgebiets IT-Dienste.

„Die Arbeit im Bereich IT-Dienste in einer Verwaltung ist immer eine besondere Herausforderung. Dabei geht es nicht nur um die Pflege und Weiterentwicklung der vorhandenen Systeme. Ein großes Thema ist auch immer die IT-Sicherheit, schließlich arbeiten viele Kollegen – zum Beispiel im Bürgerbüro – mit sensiblen persönlichen Daten der Bürgerinnen und Bürger. Diese müssen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden“, sagt Jürgen Balzer. In seiner Freizeit entspannt sich der Hobbyimker mit seinen Bienenvölkern.

Zurück