Sportlich altern und Japan im Wandel

ZEITLOS Nr. 83 Cover

Wie man den inneren Schweinehund ein klein bisschen überwindet und sich mehr bewegt beschreibt ZEITLOS, das Magazin für Langen und Egelsbach. In dem neuen Heft für die Monate September bis Dezember dreht sich vieles rund um das Thema Mobilität ...

mehr >

Stürze bei älteren Menschen verhindern

Sturzprophylaxe 11.09.2019

Ein Vortrag von Krankenschwester und Trainerin Martina Reichert am Mittwoch, 11. September. Stürze sind gefährlich – vor allem für ältere Menschen. Mehr als 120.000 Senioren erleiden dabei alljährlich in Deutschland einen Oberschenkelhalsbruch ...

mehr >

Tandem fahren für alle

Dreiradtandem der Haltestelle

Jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr heißt es jetzt „Rauf auf den Sattel“. Hier können die Beifahrer bequemer Platz nehmen als auf einem normalen Rad ...

mehr >

In Begleitung zu Konzert, Theater und Kabarett

Für alle älteren Langenerinnen und Langener, die die Konzerte, Theaterstücke und Kabaretts nicht mehr alleine besuchen können oder möchten, bietet das Begegnungszentrum Haltestelle das Projekt Kultourbegleitung an ...

mehr >

Willkommen bei der Haltestelle - dem etwas anderen Begegnungszentrum

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und erkunden Sie unsere Internetseite! Wenn Sie über E-Mail immer aktuelle Angebote und Infos der Haltestelle erhalten wollen, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Das Begegnungszentrum Haltestelle ist die zentrale kommunale Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren in Langen, deren Angehörige und alle, die sich auf ihren Ruhestand vorbereiten wollen. Die Haltestelle informiert, berät, pflegt, bietet Kurse, Veranstaltungen und viele Möglichkeiten zum geselligen Beisammensein. Die Kurs- und Freizeitangebote sind für alle Generationen offen. Die Haltestelle gehört zum Fachdienst Demografischer Wandel, Senioren, Soziale Organisationen der Stadt Langen.

Die "ZEITLOS" mit dem Computerrundbrief

kann hier heruntergeladen werden.

Die Druckversion unserer Zeitschrift ist erhältlich im Begegnungszentrum Haltestelle, im Zentrum für Jung und Alt, bei der Arbeiterwohlfahrt, den Langener und Egelsbacher Apotheken und im Rathaus.

Freude mit den neuen Kursen und Workshops

Wir haben jetzt auch Kurse für Tablet-PC und Smartphones! Im Computerrundbrief Nr. 57 finden Sie alle Computerkurse der Haltestelle für die Zeit von September bis Dezember 2019 - für absolute Anfänger bis hin zu den Fortgeschrittenen.

Mehr Informationen erhalten Sie direkt bei uns: Telefon 06103 203-920.

Symbol Beschreibung Größe
Computerrundbrief Nr. 57
0.4 MB