Soziales Netz für alle Generationen

Langen verfügt über ein engmaschiges soziales Netz für alle Generationen mit einer gut ausgebauten Kinderbetreuung, zahlreichen Schulen sowie attraktiven Angeboten für Jugendliche und Senioren. Kirchen, Vereine und Organisationen tragen maßgeblich zum sozialen Miteinander bei.

Reichhaltiges Bildungsangebot

Das Langener Bildungsangebot ist reichhaltig. Es umfasst sämtliche Bildungsformen, also Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen, Gymnasium sowie Sonderschulen für körperbehinderte und praktisch bildbare Kinder. Die Volkshochschule Langen bietet vom Kochlehrgang über PC-Kurse bis zum Sprachunterricht professionelle Erwachsenenbildung.

13.08.2018 Mehr Frauen, mehr Teilzeit

Was die Bundesregierung schon lange vormacht, strebt auch die Langener Stadtverwaltung an: Im Rathaus und den Außenstellen sollen mehr Führungspositionen mit Frauen besetzt werden. Wie das machbar ist, skizziert der sogenannte ... mehr >

13.08.2018 Langens Jugend wird mobil mit flottem Bus

Langens Jugend wird mobil

Die Langener Jugend wird jetzt ganz schön mobil. Dank der Spende von 55 Unternehmern kommt ein nagelneuer Fiat-Kleinbus bei der städtischen Koordinationsstelle Jugendarbeit zum Einsatz ...

mehr >

06.08.2018 Mit dem Rad auf große Entdeckungstour

Slider Mit dem Rad auf große Entdeckungstour

Pack die Badehose ein: Das ist nicht nur der Titel eines alten Schlagers, sondern auch das Motto des Sommerferien-Programms des Langener Jugendzentrums, das zur städtischen Koordinationsstelle Jugendarbeit gehört ...

mehr >

30.07.2018 Führen mit weiblicher Intelligenz und Weisheit

Vortrag Führen mit weiblicher Intelligenz
Auftakt zum Veranstaltungsprogramm des Frauenbüros ist am Dienstag, 28. August, um 19 Uhr mit einem Vortrag im Zentrum für Jung und Alt (ZenJA) an der Zimmerstraße in Kooperation mit dem Mütterzentrum und dem Büro ... mehr >

23.07.2018 Urlaub ohne Koffer für Ältere

Urlaub ohne Koffer
Wenn Kofferpacken und –schleppen wegfallen, ist der Urlaub noch mal so schön. Darum bietet das Seniorenzentrum Haltestelle einen „Kurzurlaub“ ohne Gepäck an. Das Besondere ist die persönliche Betreuung: „Die ... mehr >

23.07.2018 Haltestellen-Computerforum besuchte ZDF in Mainz

Computerforum beim ZDF in Mainz
Die Welt des Zweiten Deutschen Fernsehens in Mainz ist ein spannendes Universum für sich. Um es näher kennenzulernen, machte sich das „Computer-Forum neue Medien“ vom Begegnungszentrum Haltestelle zum Lärchenberg in der ... mehr >

23.07.2018 Cowboys, Holzpferde und Wasserschlachten

Ferienspiele Lagerfeuer
Sommerferien – dabei denken Kinder an Tage voller Abenteuer, Schwimmbadbesuche und Stockbrot unterm Sternenhimmel. Genau das und vieles mehr erwartet die 68 Mädchen und Jungs, die bei den städtischen Ferienspielen auf der Kinder- und ... mehr >

23.07.2018 Stadt unterstützt Langener Sportvereine

Sportutensilien
Die Stadt Langen fördert die Sportvereine der Sterzbachstadt auch im laufenden Jahr mit Geldern in einer Gesamthöhe von rund 1,1 Millionen Euro. „Die Vereine leisten einen erheblichen Beitrag zur Gesundheitsprävention, tun etwas ... mehr >