Soziales Netz für alle Generationen

Langen verfügt über ein engmaschiges soziales Netz für alle Generationen mit einer gut ausgebauten Kinderbetreuung, zahlreichen Schulen sowie attraktiven Angeboten für Jugendliche und Senioren. Kirchen, Vereine und Organisationen tragen maßgeblich zum sozialen Miteinander bei.

Reichhaltiges Bildungsangebot

Das Langener Bildungsangebot ist reichhaltig. Es umfasst sämtliche Bildungsformen, also Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen, Gymnasium sowie Sonderschulen für körperbehinderte und praktisch bildbare Kinder. Die Volkshochschule Langen bietet vom Kochlehrgang über PC-Kurse bis zum Sprachunterricht professionelle Erwachsenenbildung.

10.12.2018 Kita-Kinder Vorbild bei der Abfallvermeidung

Kita-Kinder Vorbild bei der Abfallvermeidung
"Bewusst konsumieren und richtig entsorgen" lautete diesmal das Motto der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV). Zu den 350 Teilnehmern aus Deutschland zählte auch wieder die Stadt Langen. Die Kita Nordlicht an der ... mehr >

10.12.2018 Schmackhafte Eintöpfe gemeinsam genießen

Suppenfest - Leckere Suppen und gute Gespraeche
Leckeres Essen und gute Gespräche sind eine hervorragende Kombination und erleichtern das gegenseitige Kennenlernen. Und genauso war es jetzt beim Suppenfest in Oberlinden. Organisiert wurde die etwas andere Mittagspause wieder von der ... mehr >

10.12.2018 Tipps zum Schwerbehindertenausweis

Tipps zum Schwerbehindertenausweis gibt Roland Olschok vom städtischen Fachdienst Soziale Leistungen und Wohnen am Donnerstag, 13. Dezember, von 14 bis 16 im Seniorentreffpunkt "Allerhand" ...

mehr >

03.12.2018 Kinder freuen sich über Tannenbäume

Kinder freuen sich über Tannenbäume
Schön gewachsen ist sie, die dunkelgrüne Nordmanntanne, die jetzt alle Besucher der Kita Am Steinberg begrüßt. Der etwa drei Meter große Christbaum ist eine Spende von Baumverkäufer Peter Hubeler aus Egelsbach ... mehr >

03.12.2018 Haltestelle besuchte Eishockeyspiel in Frankfurt

Haltestelle besuchte Eishockeyspiel in Frankfurt
Lautstarke Unterstützung war angesagt bei den Fans des Eishockeyclubs „Frankfurter Löwen“ beim zwischenzeitlichen Rückstand von 0:3 gegen die Lausitzer Füchse. Und das Daumendrücken der eigenen Anhänger ... mehr >

03.12.2018 Daphne de Luxe, Flexirente und Krisen als Chance

DaphnedeLuxe (c) Simone Hofmann
Ein fragwürdiges Schönheitsideal, Frauenrechte und Motivation sind die passenden Schlagworte, wenn es um das Programm des Langener Frauenbüros für Januar bis April geht. Frauenbeauftrage Sabine Nadler lädt ein zu Kabarett, ... mehr >

03.12.2018 Seit 40 Jahren in der Kita

Ulrike Adamczyk

Mit ihrem Lächeln sind zwei Generationen in Langen groß geworden: Erzieherin Ulrike Adamczyk feiert im Dezember ihr 40-jähriges Dienstjubiläum ...

mehr >

26.11.2018 Gesprächsrunde "Verständnis für blinde Menschen"

Lydia Zoubek ist blind, Mutter und wurde in Jordanien geboren. Seit zwei Jahren berichtet die Neu-Isenburgerin in ihrem Blog „lydiaswelt“ (www.lydiaswelt.com) über ihr Leben. Für Freitag, 7. Dezember, 10 Uhr, lädt sie in ... mehr >