Kennzahlen Langen

Höhenlage 109 m im Westen (Krötseeschneise), über 142,5 m (Stadtkirche), bis 198 m im Osten (Albanusberg) 

Flächen

 
Stadtgebiet 29,12 km²
davon bebaut 5,57 km²
Grünflächen 0,78 km²

Waldfläche, bezogen auf Stadtfläche

 

Bodenrichtwerte

 

55,1 %

Quelle: Regionaler Flächennutzungsplan 2010, Gemeindeteil

Einwohnerinnen und Einwohner (Stand: 30. Juni 2022)

 
Gesamtstadt 39.699
Ausländeranteil (31.12.2021) 20,9 %
Bevölkerungsdichte je km² (31.12.2021)

1.354

Quelle: Stadt Langen

Arbeitsmarkt (Stand: 30. Juni 2021)    
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort 16.218  
davon am Wohnort 3.417  
Veränderung seit 2000 + 27 %
Dienstleistungsanteil 86 %
Beschäftigungsbesatz (sozialvers. Beschäftigte/1.000 Einwohner)

411

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Wirtschaftsabschnitten (Stand: 30. Juni 2020)  
Erbringung von Unternehmensdienstleistungen ca.  3.650*
Handel, Verkehr und Gastgewerbe 7.023
Produzierendes Gewerbe 1.922
Erbringung von öffentlichen und privaten Diensten 3.582
Land- und Forstwirtschaft

*

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Anzahl der IHK-zugehörigen Betriebe (Stand: 1. Januar 2021)
davon:

2.412

Land- und Forstwirtschaft

1

Produzierendes Gewerbe (ohne Baugewerbe)

113

Baugewerbe

91

Einzelhandel

329

Großhandel und Handelsvermittlung

232

Handel und Reparatur von/mit KFZ

51

Gastgewerbe

111

Verkehr

109

Information und Kommunikation

192

Finanz und Versicherung

131

Grundstücks- und Wohnungswesen

170

unternehmensbezogene Dienstleistungen

632

sonstige Dienstleistungen

250

Quelle: IHK Offenbach Stadt und Land

Übernachtungen  

Januar bis Dezember 2021

66.463
durchschnittliche Aufenthaltsdauer

2,5 Tage

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Wanderungsbewegungen (Stand: 30. Juni 2020)  
Zugezogene 2.648
Fortgezogene

2.260

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Pendlerströme (Stand: 30. Juni 2021)  
Einpendler 12.781
Auspendler 12.626
Einpendlerüberhang

155

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Kaufkraft 2021  
je Einwohner/in 26.633 Euro
Index (BRD=100)

108,9

Quelle: Michael Bauer Research GmbH

Einzelhandelsrelevante Kaufkraft 2021

 

je Einwohner/in

7.702

Index (BRD=100)

106,5

Quelle: Michael Bauer Research GmbH

Steuereinnahmen (in 1.000 Euro) 2020

54.285

Gemeindeanteil an Gemeinschaftssteuern

53,17 %

Gewerbesteueranteil

23,5 % 

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Steuerhebesätze 2022

 

Grundsteuer A 400 %
Grundsteuer B 855 %
Gewerbesteuerhebesatz

380 %

PLZ/Vorwahlen/Wahlkreise  
Postleitzahl 63225
Vorwahl 06103
Wahlkreise

Bundestagswahl: 185

Landtagswahlkreis: 44