Amtliche Bekanntmachung

Teilaufhebung des Bebauungsplans Nr. 2/IV „Gewerbegebiet östlich der Bahnlinie“

- Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Ziel der Teilaufhebung des Bebauungsplans Nr. 2/IV „Gewerbegebiet östlich der Bahnlinie“ ist es, für eine Teilfläche des Bebauungsplans eine neue Rechtsgrundlage für die Beurteilung von Bauvorhaben zu erhalten. Die Flächen des Bebauungsplans Nr. 2/IV „Gewerbegebiet östlich der Bahnlinie“ werden zurzeit zugunsten von Wohnbauflächen überplant ... mehr >

 

Öffentliche Bekanntmachung

Kostenbeitragssatzung der Stadt Langen für die Benutzung der Tageseinrichtungen für Kinder

Aufgrund von § 31 des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuchs (HKJGB) vom 18. Dezember 2006 (GVBl. I S. 698), zuletzt geändert durch Gesetz vom 30.04.2018, (GVBl. S. 69) und der §§ 5, 19, 20, 51 und 93 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 21. Juni 2018 (GVBl. S. 291), §§ 1-6 des Gesetzes über kommunale Abgaben (KAG), in der Fassung vom 24. März 2013 (s. GVBl. S. 134), zuletzt geändert durch Gesetz vom 28. Mai 2018 (GVBl. S. 247) sowie §§ 22, 22a, 90 des Achten Buchs Sozialgesetzbuch – Kinder und Jugendhilfe – in der Fassung der Bekanntmachung vom 11. September 2012 (BGBl. I S. 2022), zuletzt geändert durch Gesetz vom 30. Oktober 2017 (BGBl. I S. 3618) hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Langen in ihrer Sitzung am 18.10.2018 nachstehende Kostenbeitragssatzung der Stadt Langen für die Benutzung der Tageseinrichtungen für Kinder beschlossen: ... mehr >