Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Stadtbücherei

Mit Huhn Lottie auf die Insel

Bilderbuchkino der Langener Stadtbücherei für Kitas

27.09.2021
Bilderbuchkino Huhn Lottie
Eine Kindergruppe der Kita Am Wald hat zusammen mit ihren Erzieherinnen die Stadtbücherei zu einem Bilderbuchkino besucht. Foto: Stadtbücherei Langen

Schon ab dem Vorschulalter können Kinder mit Geschichten und Bilderbüchern für das spätere Lesenlernen begeistert werden. Ein wichtiger Baustein für die frühkindliche Leseförderung ist dabei das Bilderbuchkino der Stadtbücherei.

Mit einem an die Kitas angepassten Sicherheitskonzept können jetzt wieder einzelne Kindergruppen die Stadtbücherei dazu besuchen. Als erstes nahm eine Gruppe aus der Kita Am Wald mit ihren Erzieherinnen und Erziehern das Angebot wahr und sah sich die Geschichte „Lotties neues Badetuch“ von Petra Mathers auf großen Dia-Bildern an. Darin bekommt das Huhn Lottie von ihrer Tante ein Badetuch geschenkt. Genau passend zu einem Ausflug auf die Puddinginsel, den Lottie mit ihrem Freund Herbert unternimmt. Auf der Tour erweist sich dann das neue Badetuch in brenzligen Situationen als Retter in der Not.

Büchereileiter Thomas Mertin las dazu mit Sicherheitsabstand und Maske die Geschichte vor und befragte die Kinder zu ihren eignen Ausflugszielen. Die Kinder wussten viel zu heißem Sand am Strand und schlechtem Wetter an der Ostsee zu berichten. Weitere Gruppen aus anderen Langener Kitas haben sich bereits für das Bilderbuchkino angemeldet. Das offene Angebot des Bilderbuchkinos für Familien war auch immer sehr gut besucht, muss aber weiterhin wegen der Hygiene- und Abstandsvorschriften ausfallen.

 

Zurück