Kultur, Kunst und Gestalten

Programm 2022 - 2. Halbjahr

Drum Circle
Kurs-Nr. 1
Rhythmus ist eine universelle Ausdruckssprache, die alle Völker dieser Erde eint. So ist der Drum Circle eine Einladung zur Gemeinschaft, zum musikalischen Miteinander. Alle sitzen in einem Kreis, trommlerische oder sonstige musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig. Der gemeinsame Rhythmus auf verschiedenen Trommeln und Percussion-Instrumenten entsteht dabei unter Anleitung spontan, ist lustvoll und erlebnisorientiert.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine eigene Trommel, Djembe oder Ähnliches mitbringen.
Wer ein Instrument der Musikschule nutzen möchte, wird am Ende der Veranstaltung um eine kleine Spende gebeten.
Gabi Fellner
Samstag, 5. November 2022, 11 - 13 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Raum 14 (Saal), Darmstädter Straße 27
5 Euro
Max. 35 Personen

Alles geritzt und gedruckt - Die Techniken der Radierung und des Holzschnitts
Kurs-Nr. 2
Die Radierung ist ein exquisites, wirklich besonderes Druckverfahren. Sie ermöglicht sowohl das experimentelle als auch das gegenständliche Arbeiten. Die verschiedenen Techniken lassen unterschiedliche Arten der Umsetzung zu. Wir arbeiten mit Zinkplatten, die entweder nur mit der Kaltnadel oder mit verschiedenen Ätztechniken als Aquatinta-Radierung bearbeitet werden. Lassen Sie sich verzaubern von dieser tollen Drucktechnik.
Zusätzliche Materialkosten (etwa 15 Euro) werden im Kurs abgerechnet.
Brigitte Orth
Dienstags, 19 - 22 Uhr (11 x 4 UE)
Ab Dienstag, 20. September 2022
Firma Keim, Historische Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
165 Euro
Max. 8 Personen

Ornamentmalerei „Tezhip“
Kurs-Nr. 3
Die Kunst der Ornamentmalerei - eine Kunst, die in unseren modernen vier Wänden so nicht bekannt und alltäglich ist. Die Herstellung des Tezhips beherbergt Geduld, Kreativität und ein Stück Seele des Künstlers oder der Künstlerin. In diesem Kurs erlernen Sie die ersten Schritte, um auf diese Art zu malen, bis hin zu einem wunderschönen Stück, das Sie am Ende des Kurses fertig gestellt haben können. Sie werden staunen, was an malerischem Talent in Ihnen steckt und wie gleichzeitig anregend und entspannend diese Art von Malerei auf Sie wirken wird.
Musine Uyar
Dienstags, 18:30 - 21:30 Uhr (10 x 4 UE)
Ab Dienstag, 13. September 2022
Altes Rathaus, Haus A, EG, Wilhelm-Leuschner-Platz
126 Euro
Max. 12 Personen

Töpferkurs für Kinder (6 - 10 Jahre)
Kurs-Nr. 4
In diesem Kurs wollen wir Schalen, Figuren, Tiere und Landschaften aus Ton herstellen (Aufbaukeramik).
Die Arbeiten werden beim dritten Kurstermin glasiert und anschließend gebrannt.
Zusätzliche Kosten für Material, Glasur und Brennen (etwa 10 Euro) werden im Kurs abgerechnet.
Sibylle Haas-Sellner
Montag, 19. September 2022, Montag, 26. September 2022, und Montag, 10. Oktober 2022, jeweils 15 - 16:30 Uhr (3 x 2 UE)
Ideenreich 54 - Keramik-Werkstatt, Frankfurter Straße 54
45,80 Euro
Max. 6 Kinder

Buchbinden - Praktische Helfer und schöne Mappen
Kurs-Nr. 5
Buchbinden ist ein schönes Hobby! Lernen Sie, eigene Mappen oder Bücher selber herzustellen, praktische Helfer fürs Büro, Alltagsorganisation, Handlettering oder, oder, oder ... Sowohl die Bausätze als auch alle anderen Verbrauchsmaterialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Besonders schöne und klassische, handgedruckte Papiere verleihen Ihrem Buch das besondere Aussehen. Unter fachkundiger Anleitung und mit Hilfe übersichtlicher Schablonen werden am Ende auch ungeübte Teilnehmer mit Sicherheit ein besonderes Einzelstück in Händen halten.
Zusätzliche Materialkosten (etwa 19 Euro - je nach gewähltem Projekt) werden im Kurs abgerechnet.
Petra Panitz
Montag, 5. September 2022, Montag, 12. September 2022, und Montag, 19. September 2022, jeweils 19 - 20:30 Uhr (3 x 2 UE)
Firma Keim, Historische Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
25,20 Euro
Max. 10 Personen

Schachteln herstellen und mit Stoff beziehen
Kurs-Nr. 6
Hier werden Sie eine hochwertige, stoffbezogene Schachtel herstellen, die Sie gerne in die Hand nehmen und nutzen möchten. Ob als Schmuckkästchen, Nähkästchen oder Schreibtisch-Utensilo, die vielseitig einsetzbaren Schachteln werden zu Ihren liebgewonnenen Alltagshelfern. Sowohl die Bausätze als auch alle anderen Verbrauchsmaterialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Unter Anleitung und mit Hilfe von übersichtlichen Schablonen können auch Ungeübte ein wunderschönes Unikat herstellen. Gerne können Sie eigene Stoffe mitbringen, denn ausgemusterte Bettbezüge, Geschirrhandtücher, Schals oder Tischdecken schmücken Ihre Schachtel nicht nur dekorativ, sondern auch mit Erinnerungen. Zusätzliche Materialkosten (etwa 23 Euro - je nach gewähltem Projekt) werden im Kurs abgerechnet.
Petra Panitz
Mittwoch, 28. September 2022, Mittwoch, 5. Oktober 2022, Mittwoch, 12. Oktober 2022, und Mittwoch, 19. Oktober 2022, jeweils 19 - 20:30 Uhr (4 x 2 UE)
Firma Keim, Historische Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
33,60 Euro
Max. 10 Personen

Schachteln aus Karton als kleine Regallösung
Kurs-Nr. 7
Kleine Regale oder Schubladenfächer können Schreibtische, kreative Ecken oder Kinderzimmer schmücken und für Ordnung sorgen. Die Regallösungen werden aus stabilem Karton gefertigt und mit Papier bezogen. Schlicht, bunt oder klassisch, das bleibt Ihnen überlassen. Sowohl die Bausätze als auch alle anderen Verbrauchsmaterialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Unter Anleitung und mit Hilfe von übersichtlichen Schablonen können auch Ungeübte ein wunderschönes Unikat herstellen. Zusätzliche Materialkosten (etwa 23 Euro - je nach gewähltem Projekt) werden im Kurs abgerechnet.
Petra Panitz
Mittwoch, 2. November 2022, Mittwoch, 9. November 2022, Mittwoch, 16. November 2022, und Mittwoch, 23. November 2022, jeweils 19 - 20:30 Uhr (4 x 2 UE)
Firma Keim, Historische Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
33,60 Euro
Max. 10 Personen

Grußkarten zu verschiedenen Anlässen mit historischem Buchdruck gestalten
Kurs-Nr. 8
Drucken nach Gutenbergs Art - Sie können einen kurzen Text mit alten Bleilettern setzen und an einer historischen Maschine drucken. Aber auch andere Druckformen werden wir gestalten und drucken. Diese Drucke werden die Grundlage für schöne, selbstgestaltete Grußkarten. Sie lernen viele alte und neue Gestaltungstechniken kennen. Wir werden kleben, falten, wischen, klecksen, stempeln und stanzen. Bei der großen Auswahl an Farben, Werkzeugen und Materialen wird jeder eine für sich passende Technik finden. Eine Auswahl an Beispielkarten wird Ihre Kreativität anregen und Sie schnell eigene Entwürfe anfertigen lassen. Also: welche Karten brauchen Sie in nächster Zeit? Weihnachtspost, Hochzeit, Taufe, Geburtstag, goldenen Hochzeit? Hier ist alles möglich.
Zusätzliche Materialkosten (etwa 15 Euro) werden im Kurs abgerechnet.
Petra Panitz
Montag, 21. November 2022, Montag, 28. November 2022, und Montag, 5. Dezember 2022, jeweils 19 - 20:30 Uhr (3 x 2 UE)
Firma Keim, Historische Druckwerkstatt, Fahrgasse 19, Eingang Wassergasse
25,20 Euro
Max. 10 Personen

Seidenblumen basteln
Kurs-Nr. 9
In diesem Kurs werden Sie die traditionellen Arbeitsschritte (Zuschnitt, Färbung, Dublieren, Formen und Montage) der Seidenblumen-Herstellung erlernen. Seidenblumen-Floristik ist ein sehr edles und wenig verbreitetes Kunsthandwerk. Die Herstellung von Blumen zeichnet sich durch filigrane Techniken, detailorientierte Bearbeitung und qualitativ hochwertige Materialien aus. Die Ergebnisse faszinieren und bestechen durch eine perfekte Illusion und lassen sich vielseitig einsetzen - zum einen als für sich selbst stehende Kunstwerke und zum anderen als dekorative, modische Applikationen auf Hüten, Taschen oder edlen Kleidern.
Die dazu benötigten Materialien, Werkzeuge, Schnittmuster und Bearbeitungsschema werden zur Verfügung gestellt. Sie bekommen fachkundige Anleitung und Hilfe, so dass alle Anfänger Ihr eigenes Kunsthandwerk am Ende des Kurses in der Hand halten können.
Zusätzliche Materialkosten (etwa 25 Euro) werden im Kurs abgerechnet.
Elena Kühr
Samstag, 17. September 2022 und Sonntag, 18. September 2022, jeweils 10 - 13 Uhr (2 x 4 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Atelier, Darmstädter Straße 27
38,40 Euro
Max. 8 Personen

Historische Druckwerkstatt

im Haus Keim - Historische Drucktechniken
In Kooperation mit der vhs Langen

Die Historische Druckwerkstatt besteht seit 2001 und versteht sich als ein lebendiges Museum. Schüler und interessierte Erwachsene können die alten Drucktechniken anfassen und ausprobieren.

Veranstaltungspakete für Erwachsene

Museumsführung mit Fachvortrag, Bleisatz und Buchdruck für alle Teilnehmer
Kursangebote von der vhs oder http://keimnet.com/peppa/
Individuelle Kurse können gebucht werden

Besondere Angebote für Kinder und Schülergruppen

Besuch der Werkstatt als Ausflugsziel
Druckprojekte im Rahmen des Kunstunterrichts, von Arbeitsgruppen oder Projektwochen
Kursangebote von der vhs oder http://keimnet.com/peppa/
Kindergeburtstage

Anmeldung und Informationen:

Historische Druckwerkstatt
Fahrgasse, Ecke Wassergasse
63225 Langen (Hessen)

Petra Panitz

0175 9901727

peppa-lettern@t-online.de

Werkhof im Torbogen

Veranstaltungen und Kurse in Zusammenarbeit mit der Langener vhs

Wichtige Information:

Die Veranstaltungen und Kurse des „Werkhofes im Torbogen“ werden jeweils in der örtlichen Presse angekündigt und vorgestellt.

Anmeldung

Werkhof im Torbogen
Fahrgasse 3
63225 Langen

06103 28253

werkhof-langen@gmx.de

Glasgestaltung

(Glasperlen, Fusing, Mosaik, Tiffany-Glaskunst u. a.)

Anmeldung und Information:

Audrey Otterbein
Voltastraße 2
63225 Langen

06103 79993

info@otterbein-glas.de

www.otterbein-glas.de

Kunstwerkstatt am Wald

Anmeldung und Information:

Brigitta Gerke-Jork
Wilhelmstraße 34
63225 Langen

06103 3720607

0174 7662720

info@kunstwerkstatt-am-wald.de

www.kunstwerkstatt-am-wald.de