16.10.2017 Letzte Ruhe im Einklang mit der Natur

Wenn es um die letzte Ruhestätte geht, wird das klassische Reihengrab zunehmend zum Auslaufmodell. Im Trend liegen Gräber in der Natur. Eine richtige Waldbestattung, das ist es, was sich ... mehr >

09.10.2017 Abfall in die Zange genommen

Langen ist eine der „sauberhaftesten“ Kommunen Hessens. Über 1.400 Sammelwillige waren dem Aufruf der städtischen Umweltberatung in diesem Jahr gefolgt und entfernten Unrat und ... mehr >

02.10.2017 Gackernde Mietnomaden

Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Die Mädchen und Jungs der Langener Kita am Steinberg können diese Frage ganz klar beantworten ...

mehr >

18.09.2017 Politik zum Mitmachen

Kurz vor der Bundestagswahl steigt in Langen ein Großereignis für die Wähler und Parlamentarier von morgen: die Zukunftskonferenz ...

mehr >

11.09.2017 Mehr Sonnenschein im Neurott

Wenn es nach den Plänen des Langener Magistrats geht, wird die städtische Kita Sonnenschein ein gehöriges Stück wachsen. Auf dem Gelände an der Ohmstraße ist ein ... mehr >

11.09.2017 41 junge Leute starten ins Berufsleben

41 Berufsneulinge haben bei der Stadt Langen ihre Ausbildung oder ihr Praktikum begonnen. Von Bürgermeister, Ausbildungsleiterin, den Fachbereichsleitungen und der Frauenbeauftragten wurden ... mehr >

11.09.2017 Die Kasse und Büromöbel in guten Händen

Zwei Frauen, ohne die bei der Stadtverwaltung Langen nichts läuft: Die eine verwaltet die Kasse, die andere sorgt dafür, dass Beamte und Angestellte mit der richtigen Büroausstattung ... mehr >

11.09.2017 Mehr Betreuungsplätze für Schulkinder

Der Bedarf an Nachmittagsbetreuung in den Langener Grundschulen ist hoch. Angeboten wird sie von den Fördervereinen der Bildungseinrichtungen, die sich nach dem Unterricht stadtweit um 540 ... mehr >

11.09.2017 Mehr Personal für die Sozialstation

Die demografische Entwicklung zeigt es deutlich: Langen wird älter. Mit dem zunehmenden Lebensalter in der Sterzbachstadt erhöht sich auch der Bedarf an ambulanter Pflege durch die ... mehr >

04.09.2017 Wandel der Bestattungskultur

Friedhöfe sind viel mehr als bloße Orte der Trauer. Sie sind auch Orte des Lebens. Das wird alljährlich beim bundesweiten „Tag des Friedhofs“ in besonderer Weise deutlich ... mehr >

04.09.2017 Werken mit Mama oder Papa

Ab Dienstag, 19. September, wird in der Werkstatt des Jugendzentrums (Juz) an der Nördlichen Ringstraße 96 - 98 regelmäßig gesägt, gebohrt und gehämmert – ... mehr >

04.09.2017 Als Bücherzwerg die Sprache erkunden

Der Bücherzwerg kommt: Am Mittwoch, 20. September, 10 Uhr, begrüßt er Eltern, Großeltern und Betreuungspersonen mit ihren ein- bis dreijährigen Kindern ...

mehr >

28.08.2017 Beeren aus Wald, Feld und Garten

Ob Erdbeere, Brombeere, Johannisbeere oder Himbeere: Die bunten Früchte gehören zum Sommer einfach dazu und schmecken immer gut, egal ob in Kuchen, Eis, Saft oder Obstsalat ...

mehr >

21.08.2017 Beliebter Mitarbeiter geht in Ruhestand

Fast 37 Jahre war Christof Fischer Mitarbeiter der Stadt und ihrer Kommunalen Betriebe. Jetzt wurde er von Betriebsleiter Manfred Pusdrowski und KBL-Personalratsvorsitzendem Michael Raupach ... mehr >

21.08.2017 Doppelt so viel Einkaufsspaß

Der Gewerbeverein gibt jetzt einen Gutschein im Wert von 20 Euro heraus. Angeregt wurde das von Geschäftsleuten aus der Citymarketing-Initiative der Stadt ...

mehr >

21.08.2017 Geschenke für Natur und Umwelt

Dem Langener Energieberater Markus Stefan liegt die Natur am Herzen. Deshalb hat er der Langener Bürgerstiftung 1.300 Euro gespendet, die für Natur- und Umweltschutzzwecke eingesetzt werden ... mehr >

21.08.2017 Waschbär gegen Saubär

Herumliegender Müll und verdreckte Gehwege sind immer ein Ärgernis. Damit sich in der Langener Innenstadt alle wohlfühlen, hat sich die Kommune gemeinsam mit dem Gewerbeverein, der ... mehr >

14.08.2017 Flüchtlinge nähen für Senioren

Was tun, wenn die Hosentasche gerissen ist oder der Rocksaum nicht mehr richtig sitzt? Für die Bewohner des Langener Seniorenzentrums Ahornhof an der Darmstädter Straße ist das kein ... mehr >

10.08.2017 Finanzspritze für die Feuerwehr

Werner Koch, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport, überreichte Bürgermeister Frieder Gebhardt und Stadtbrandinspektor Frank Stöcker einen ... mehr >

08.08.2017 Waldseehaie und Gäste schneiden super ab

Die Waldseehaie haben Grund zur Freude: Alle haben beim City Triathlon - bei insgesamt 2.400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern - in ihrer Altersklasse gut bis sehr gut abgeschnitten ...

mehr >

07.08.2017 Friedenssymbole in besten Händen

Langens Bürgermeister Frieder Gebhardt engagiert sich im Namen der Stadt seit sieben Jahren bei den Mayors for Peace – einer internationalen Vereinigung gegen den Einsatz von Atomwaffen ... mehr >

07.08.2017 Deutlich mehr Platz auf der Raiffeisenstraße

Um den neuen Kreisel westlich des Fachmarktzentrums auf der Pittlerstraße rollt seit gut einem Monat der Verkehr. Nur in die Raiffeisenstraße können die Autofahrer nicht abbiegen. Das ... mehr >

31.07.2017 Ein Wochenende in der Natur

Fahrt nach Westernohe und Umgebung, organisiert von der städtischen Koordinationsstelle Jugendarbeit, die ein Programm vorbereitet hat, bei dem garantiert keine Langeweile aufkommt ... mehr >

17.07.2017 Neuigkeiten frei Haus

Gut, dass die Langener Wirtschaftsförderung einen eigenen Newsletter anbietet, der regelmäßig die wichtigsten Neuigkeiten aus der heimischen Geschäftswelt zusammenfasst ...

mehr >

17.07.2017 Italienische Praktikantinnen in Langen

Für die Ferien hatten sich Marta Buzzi (18 Jahre) und Emma Caccia (18 Jahre) aus Nord-Italien etwas ganz Besonderes ausgesucht. Zwei Wochen besuchten die Elftklässlerinnen das Langener ... mehr >

17.07.2017 Belzborn nimmt Form an

Viele Grundstücke sind bereits bebaut, die ersten Häuser bewohnt: Im Neubaugebiet Belzborn geht es zügig voran ...

mehr >

10.07.2017 Neustart bei den Mini-Imkern

Die „Bienenfreunde“ der Langener Kita Am Wald – das sind Kindergartenkinder, die sich um die Pflege der einrichtungseigenen Brummer kümmern – feierten den Einzug eines ... mehr >

10.07.2017 Wohnungsbau für Fledermäuse

Die Jungs und Mädels aus der Klasse 3a der Geschwister-Scholl-Schule in Langen haben ein Herz für Flattermänner. Auf ihrer Klassenfahrt in der Rhön produzierten die jungen ... mehr >

03.07.2017 Müllschleusen noch nicht abgeschrieben

In Langen gibt es 39 sogenannte Müllschleusen, verteilt auf 19 Wohnanlagen mit zusammen gut 1.000 Parteien. Sie gehören den Kommunalen Betrieben (KBL), die diese Container, deren ... mehr >

03.07.2017 Putzmunter auf dem Schulweg

Mit Sammelzangen, Müllbeuteln und jeder Menge Engagement machten Langener Schülerinnen und Schüler bis Ende Juni wieder mit bei der Aktion „Sauberhafter Schulweg“ ...

mehr >

03.07.2017 Blitzblanke Müllbehälter

Er ist unermüdlich im Einsatz gegen weggeworfene Zigarettenkippen, schnellwüchsiges Unkraut oder schmuddelige Sitzgelegenheiten: Arnold Sipos ist fast täglich auf der Bahnstraße ... mehr >

03.07.2017 Langener Stadtwerke stabil und erfolgreich

Die Stadtwerke Langen GmbH blickt abermals auf einen guten Jahresabschluss zurück. Die Bilanz 2016 sei geprägt vom wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens, sagte Direktor Manfred Pusdrowski ... mehr >

26.06.2017 Früh übt sich

In fast allen Langener Kitas sowie im Haus der Musikschule, dem Kulturhaus Altes Amtsgericht, finden Kurse in Musikalischer Früherziehung statt ...

mehr >

26.06.2017 Langener Musikschule reich beschenkt

Die Musikschule Langen freut sich über zwei wertvolle Bratschen und eine umfangreiche Notenbibliothek. Sie sind ein Geschenk von Joseph Ackermann. Der Neunzigjährige hat viele Jahre in ... mehr >

25.06.2017 Handlungsreisender trifft Spione und Landeier

Theaterbrief glänzt mit Klassikern, Boulevard und Kabarett: Augenzwinkern, Lachfalten oder Stirnrunzeln - das neue Theaterprogramm der Stadthalle fordert die Gesichtsmuskeln der Zuschauerinnen ... mehr >

12.06.2017 Im Zeichen der europäischen Freundschaft

Bald fünf Jahrzehnte ist es her, seit die Bande zwischen Langen, Romorantin (Frankreich) und Long Eaton (England) geknüpft wurden. Nun kamen Delegationen aus den drei verschwisterten ... mehr >

06.06.2017 Was darf rein ins Klo?

Klug, kreativ und frech – mit fünf originellen Flyern macht der Abwasserverband Langen/Egelsbach/Erzhausen beim Langener Umweltfest auf die immer größeren Müllmengen im ... mehr >

06.06.2017 35 Jahre die Stimme der Stadt Langen

Er war ein Urgestein der Langener Stadtverwaltung und mehr als 35 Jahre im Rathaus tätig. Doch jetzt ist Peter Noack in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Bis zuletzt war er die Stimme hinter ... mehr >

29.05.2017 Stadtrat dankt Krötenrettern

An eiskalten Wintertagen vor Sonnenaufgang aufstehen und Amphibienzäune kontrollieren ist nicht jedermanns Sache. Gut, dass es in Langen Frauen und Männer gibt, die sich Kröte, Frosch ... mehr >

29.05.2017 Preisänderungen bei der Musikschule

Gute Kultur gibt es nicht zum Nulltarif. Die zahlreichen Angebote der Langener Musikschule finanzieren sich aus Entgelten der Eltern und öffentlichen Mitteln. Besonders gefragt sind die diversen ... mehr >

29.05.2017 Raupen fressen Bäume und Büsche kahl

Über das frische Grün der Langener Flora machen sich derzeit verschiedene Forstschädlinge her. Große Löcher und Fraßspuren am Frühlingslaub, an seidenen Fäden ... mehr >

22.05.2017 Besuch vom Rio Paraná bei PittlerPro Region

Die Langener Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH ist eines der größten und modernsten Ausbildungszentren im Rhein-Main-Gebiet und bundesweit ein einzigartiges Modell. Rund 260 junge ... mehr >

22.05.2017 Gemeinsam für mehr Gleichberechtigung

Kommunen werden durch Gleichstellung lebenswerter. Damit haben sich etwa 400 Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte aus ganz Deutschland bei ihrer 24. Bundeskonferenz in Wolfsburg beschäftigt ... mehr >

22.05.2017 Fleißige Hobby-Schneiderinnen

Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, die auch lernen möchten, wie Knopflöcher gemacht, Schnittmuster erstellt oder Nähmaschinen betrieben werden, sind herzlich zur vierten Auflage ... mehr >

15.05.2017 Völkerfreundschaft am Europatag

Der 9. Mai ist der Europatag der Europäischen Union. Vor genau 67 Jahren schlug der damalige französische Außenminister Robert Schuman ein vereintes Europa vor um die Beziehungen der ... mehr >

09.05.2017 10 Jahre Kreisjugendorchester Offenbach

Es ist soweit: Das Kreisjugendorchester geht in die 10. Runde! Anlässlich dieses Jubiläums wird in der Proben- und Konzertphase 2017 ein Programm mit den „Highlights“ aus den ... mehr >

15.04.2017 Finanzspritze für Krabbelgruppen

In Langen gibt es derzeit vier kirchliche, sechs freie und zwölf städtische Kitas. Da die Nachfrage nach Betreuungsplätzen größer als das Angebot ist, haben einige ... mehr >

10.04.2017 Langen ist auf einem guten Weg

Aufatmen im Langener Rathaus: Landrat Oliver Quilling hat dem städtischen Haushalt für 2017 seinen Segen erteilt. Damit können alle vorgesehenen Ausgaben getätigt werden ...

mehr >

10.04.2017 Neue Fahrradboxen am Langener Bahnhof

Sieben neue Fahrradboxen und -ständer für 29 Drahtesel stehen jetzt für Pendler an der Westseite des Langener Bahnhofs bereit. In den Metallkästen sind die Räder vor Diebstahl ... mehr >

10.04.2017 Asklepios Klinik braucht mehr Platz

Die Asklepios Klinik mit ihren gut 430 Betten und mehr als 450 Beschäftigten ist für Langen und den Kreis Offenbach das zentrale Krankenhaus. Doch es fehlt an Räumen. Deswegen soll an ... mehr >

27.03.2017 Anerkannt und nun?

Vor allem um die rechtliche Situation von Flüchtlingen nach Anerkennung oder Erhalt eines Bleiberechts geht es am 6. April, beim nächsten Ehrenamtstreffen ...

mehr >

20.03.2017 Müll im Minutentakt

Es ist ärgerlich, unnötig und schädlich für die Umwelt: Immer mehr Becher aus Plastik und Pappe für den Kaffee zum Mitnehmen landen im Müll und auf der Straße ... mehr >

13.03.2017 Genuss mit gutem Gewissen

Gut, dass in Langen jetzt ein fair gehandelter „Stadtkaffee“ zu haben ist, der nicht nur schmeckt, sondern auch mit gutem Gewissen konsumiert werden kann ...

mehr >

13.03.2017 Ideen für eine weltoffene Stadt

Gemeinsam gegen Gewalt und Extremismus vorgehen und ein vielfältiges und friedliches Miteinander fördern – das sind die Ziele des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, an ... mehr >

13.03.2017 Übernachtungszahlen auf Rekordniveau

Die acht Hotels und Beherbergungsbetriebe in Langen haben Konjunktur. Laut Statistischem Landesamt wurden sie im vergangenen Jahr von 73.300 Gästen belegt ...

mehr >

13.03.2017 Buchstabensalat am Rathaus

Einen seltenen Anblick konnten Passanten erhaschen, als der Rathausschriftzug dieser Tage abmontiert wurde. Ganz nackt zeigte sich die markante Betonfassade ...

mehr >

27.02.2017 Infos in mehr als 100 Sprachen

Jetzt nutzt das Rathaus ein kostenloses Übersetzungswerkzeug der Firma Google, um ihren Webauftritt internationaler zu gestalten  ...

mehr >

13.02.2017 Starkes Netzwerk für Unternehmen

Geschäftliche Kontakte knüpfen, Informationen austauschen, kreative Ideen entwickeln – darum geht es beim Business Frühstück, zu dem die städtische ... mehr >

06.02.2017 Pilotprojekt zum Schutz des Trinkwassers

Abwasserverband ist Mikroschadstoffen auf der Spur denn Rückstände aus Arzneien, Haushalts-Chemikalien oder Kosmetika haben im gereinigten Abwasser eigentlich nichts zu suchen ...

mehr >

30.01.2017 Austausch mit argentinischem Generalkonsul

Der argentinische Generalkonsul Edgardo M. Malaroda gab sich die Ehre und kam zu einer Visite nach Langen. Der in Frankfurt lebende Diplomat ist für Hessen, Baden-Württemberg und Bayern ... mehr >

30.01.2017 Moderne Architektur und Top-Energiebilanz

Hohe Lebensqualität, moderne Architektur und eine Top-Lage: Mitten auf dem Steinberg möchte die Stadt Langen unter dem urigen Namen „Am Speierling“ ein neues Wohnquartier ... mehr >

16.01.2017 Von der Auszubildenden zur Frauenbeauftragten

Während das Frauenbüro in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert, kann Langens Frauenbeauftragte Sabine Nadler selbst die Korken knallen lassen. Seit 25 Jahren steht sie im Dienst der ... mehr >
201-300 von 331