Manchmal muss man sich auch mit sogenannten Kleinigkeiten zufrieden geben.

Nachdem ich mittlerweile doch schon den einen oder anderen Ausdauerdreikampf absolviert habe, wurde ich im Herbst 2013 ganz schön aus dem Konzept gebracht.

War ich bis dahin immer der Meinung, mehr oder weniger unverwüstlich zu sein, so machte mir meine Arthrose in der Hüfte immer mehr zu schaffen. Mit dem Ergebnis, dass ich sechs Monate lang nur noch Schmerzen hatte und das Laufen nicht mehr wirklich ging.

Nachdem ich eine Vielzahl von Spezialisten konsultiert hatte, entschloss ich mich zu einer Hüft-OP, inklusive einer Kurzschaftprothese. Der operierende Arzt sagte zu mir, Lauf- und Sprungsportarten sollten möglichst unterlassen werden. Das wollte ich natürlich nicht hören und bat andere Ärzte um Rat. Eine mir sehr wohl gesonnene Ärztin sagte: "mach das, was dir Spaß macht, damit fährst du am Besten …"

Im Oktober 2014 das erste Mal wieder joggen nach über einem Jahr. Das war ein Glücksmoment. 2015 habe ich dazu genutzt, langsam wieder etwas fitter zu werden. Zunächst habe ich ein paar Staffeltriathlons mit Frau und Sohn absolviert. Dann mal eine olympische Distanz alleine gefinisht. Mein sportliches Highlight war dann eine Halbdistanz in Köln, die ich mit Spaß und einer – für mich – recht vernünftigen Zeit, absolviert habe.

Ergebnisse 2017:

Ironman Frankfurt 13:24:13

Ergebnisse 2016:

Halbmarathon Berlin 1:53:37
Ironman 70.3 Kraichgau 5:53:36
Ironman Frankfurt 12:45:37
Frankfurt City Tri (1,5-45-10) 2:57:21
Fuschlsee-Crossing (Langstreckenschwimmen 4,2 km) 1:38:28
BerlinMan (2,2-90-20) 5:45:13

Ergebnisse 2015:

Kraichgau olympisch Staffel (Swim & Bike)
Seligenstadt (0,7-18-5) 1:15:42
Heinerman (1,5-40-10) 2:45:37
Rodgau Tria (1,4-42-10) 2:46:41
Cologne Half (1,9-90-21,1) 5:39:05

Ergebnis 2013:

Ironman Frankfurt: 13:08:56

Ergebnis 2012:

Ironman Frankfurt: 3,8-180-42,2 km : 12:53

Ergebnis 2011:

Ironman Frankfurt: 3,8-180-42,2 : 13:41:24

Ergebnis 2010:

Ironman Frankfurt: 3,8-180-42,2 : 14:06.22,9

Ergebnisse 2009:

Kraichgau: 1,9-90-21,1: 5:58:41 h
Rieslingman: 1-40-10: 3:07:57 h
Heinerman: 1,5-40-10: 2:57:44 h
HH Citytria: 1,5-40-10: 2:56:23 h
IM 70.3 WI: 1,9-90-21,1 6:48:28 h
Cologne 226: 3,8-180-42,2 13:11:34 h