Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Musikschule | Aktuelles Kultur/Freizeit

Jetzt zum neuen Musikschulhalbjahr anmelden

Kurse laufen im Präsenzunterricht wieder an

14.08.2020

Am 1. September beginnt das neue Halbjahr an der Langener Musikschule mit Präsenzunterricht im Kulturhaus Altes Amtsgericht und in Langener Schulen. Möglich ist dies durch die konsequente Einhaltung des Hygienekonzeptes, das schon vor den Sommerferien erfolgreich Anwendung fand.

Freie Plätze gibt es momentan noch in allen Instrumenten. Unterrichtet werden nahezu alle Holzblasinstrumente, Blockflöte, Blechblasinstrumente, Tasten- und Zupfinstrumente, Schlagzeug und Gesang sowie elektronische Instrumente wie Keyboard, E-Gitarre und E-Bass. Auch Online-Unterricht ist für fast alle Instrumente möglich, sei es alternierend mit dem Präsenzunterricht oder ausschließlich für diejenigen, die nicht auf den Unterricht verzichten möchten, den Gang in die Musikschule aber nach wie vor scheuen.

Im September beginnt auch eine neue Runde des Instrumentenkarussells. Für die Gruppe am Mittwoch von 14:30 bis 15:15 Uhr ist noch ein Platz frei für ein Kind zwischen sechs und acht Jahren. Ein Jahr lang probieren die Kinder in kleinen Gruppen insgesamt sechs verschiedene Instrumente aus und haben am Ende die Möglichkeit, sich für eines zu entscheiden und im Zweier- oder Einzelunterricht intensiv zu lernen.

Auch fast alle Kurse der Elementaren Musikerziehung werden in der kommenden Woche, vereinzelt im September oder spätestens nach den Herbstferien wieder anlaufen. In den meisten Gruppen, die in den Langener Kitas und im Kulturhaus Altes Amtsgericht stattfinden, gibt es noch freie Plätze. Für Kinder ab 18 Monaten in Begleitung eines Elternteils die „Musik für Mäuse“, ab drei Jahren die „MiniMusik“ oder die Kurse der Musikalischen Früherziehung für Kinder im Alter zwischen vier und sieben Jahren.

Detaillierte Informationen über die Kurse für die Kleinsten, das „Instrumentenkarussell“, den Instrumental- und Gesangsunterricht sowie Anmeldeformulare erhalten Sie im Büro der Musikschule, Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Zimmer 1 und 7, telefonisch unter 06103 9104-70, -74 und -76, per E-Mail unter musikschule@langen.de und auf der Homepage der Musikschule www.musikschule-langen.de.

Zurück