Aktuelles Rathaus | Aktuelles Musikschule | Aktuelles Kultur/Freizeit

Freie Plätze in Elementar-Gruppen der Langener Musikschule

20.05.2019

Freie Plätze in der musikalischen Früherziehung für Kinder ab vier gibt es noch mittwochs um 17:15 Uhr bei Vera Ziegler im Kulturhaus. Die Kinder werden in den Gruppen, die in der Musikschule stattfinden, spielerisch in die Welt der Musik eingeführt. Dabei wird gesungen und getanzt und kleine Instrumente auch selber ausprobiert, um die Entscheidung, welches Instrument die Kinder später lernen möchten, etwas leichter zu machen.

In der MiniMusik für Kinder ab drei Jahren, gibt es noch dienstags um 16:15 Uhr freie Plätze bei Vera Ziegler und mittwochs um 15:15 Uhr bei Olga Welchert, beide im Kulturhaus. Hier gehen die Kinder schon alleine hin. Für die Eingewöhnung können natürlich Mama, Papa oder ein Großelternteil dabei sein. Die Kinder kommen nun bereits in Berührung mit einfachen Instrumenten und tauchen so noch tiefer in die große, weite Welt der Musik ein. Es wird gemeinsam getanzt, gesungen, getrommelt, gelauscht und vor allem viel gelacht. Der ganze Raum wird dabei erkundet und auch das Mobiliar muss manchmal als Instrument herhalten.

Die Musik für Mäuse ist für Kinder ab 18 Monaten gedacht. Freie Plätze gibt es noch montags um 9:30 Uhr bei Sandra Schinke und dienstags um 15:30 Uhr und mittwochs um 15:15 Uhr bei Vera Ziegler Uhr im Kulturhaus. Viele Kinder lassen sich schon im jüngsten Alter von Musik begeistern, singen mit, klatschen und tanzen dazu. In der Musikschule Langen gibt es viele Angebote für Kinder ab achtzehn Monaten, um dieses Interesse und die Begeisterung zu nutzen und zu fördern. Die Jüngsten in Begleitung von Mama, Papa oder auch einem Großelternteil werden hier schon spielerisch in die Welt der Musik eingeführt. Gemeinsam wird gesungen, getanzt, Musik und Geschichten gelauscht und vor allem viel gelacht.

Einzelne Plätze sind in weiteren Gruppen vorhanden. Interessierte können nach vorheriger Anmeldung zum Schnuppern vorbeikommen oder direkt einsteigen.

Weitere Informationen sind in der Musikschule Langen, Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, oder unter Telefon 06103 9104-70 und -74 und per E-Mail unter musikschule@langen.de, erhältlich.

 

Zurück