Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Stadt Langen (Hessen) - Bürgerbüro

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag zusätzlich 14:00 bis 18:00 Uhr


Bürgerbüro und Kfz - Zulassungsstelle:
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag zusätzlich 14:00 bis 18:00 Uhr

Anschrift
Südliche Ringstraße 80
63225Langen

Kontakt

Telefon:
06103 203 770
Fax:
06103 203 712
Web:
www.langen.de

Mitarbeitende

Bürgerbüro

Telefon:
+49 6103 203-770
Fax:
+49 6103 203-712
Buergerbuero [at] Langen.de
Raum:
Bürgerbüro

Rente / Rentenversicherung

Leistungsbeschreibung

Um von Anfang an, also mit Beginn des Rentenanspruchs, das Rentenleben genießen zu können, ist es wichtig, sich rechtzeitig um die Beantragung der Rente zu kümmern, denn Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung werden grundsätzlich nur auf Antrag gewährt.

An wen muss ich mich wenden?

Ihren Antrag auf Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung stellen Sie am besten bei

  • den Rentenversicherungsträgern (Auskunfts- und Beratungsstellen),
  • ihren Versichertenberatern bzw. -ältesten oder
  • den Versicherungsämtern und Gemeindeverwaltungen.

Diese stellen auch die notwendigen Antragsvordrucke zur Verfügung und bieten Hilfe beim Ausfüllen der Formulare und beim Zusammenstellen der erforderlichen Unterlagen an.

Aber auch bei allen anderen Sozialleistungsträgern (z. B. Krankenkasse, Agentur für Arbeit) sowie im Ausland bei den amtlichen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland können Anträge gestellt werden. Alle diese Stellen sind verpflichtet, Ihren Antrag unverzüglich an den zuständigen Rentenversicherungsträger weiterzuleiten.

 

Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 1000 4800  erreichen Sie das Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung

 

Spezialisierung der zentralen Leistung (8968111/RL00000053)

Im Rathaus der Stadt Langen (Hessen) wird durch Frau Lieselotte Füßl ehrenamtlich donnerstags von 9.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr in Zimmer 14 eine kostenlose Rentenberatung angeboten.

Die Vordrucke für die Beantragung einer Rente können Sie darüber hinaus an der Stadtinfo der Stadt Langen (Hessen) erhalten. Die ausgefüllten Anträge können dann im Bürgerbüro zu den üblichen Öffnungszeiten abgegeben werden. Eine Beratung kann nicht erfolgen. Dazu wenden Sie sich bitte an die vorgenannten Stellen.

Welche Gebühren fallen an?

Die Aufnahme von Rentenanträgen und die damit verbundene Unterstützung beim Ausfüllen und Ergänzen der Antragsvordrucke sind kostenfrei.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung.

Ein Service des Landes Hessen