Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

  • Appell von Bürgermeister Frieder Gebhardt

    ... je mehr wir uns der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind, unser tägliches Leben an die neue Situation anpassen, einander helfen und auf die Handlungsempfehlungen der Experten hören, desto schneller werden wir diese Situation ... mehr
    Apell Frieder Gebhardt - Corona
  • Stadt Langen verschärft Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

    Rathaus, Stadtwerke, und öffentliche Einrichtungen wie die Stadthalle, das Hallenbad und die Bücherei bleiben ab Montag bis zunächst 10. April für den Publikumsverkehr geschlossen ...

    mehr
    Pixabay - Coronavirus
  • Zehn Jahre Gutes wachsen lassen

    Sie hat sich eine bessere Lebensqualität für die Stadt Langen auf ihre Fahnen geschrieben, will Gutes wachsen lassen und setzt in ihrem Jubiläumsjahr auf Baumgeschenke: Seit zehn Jahren macht sich die Bürgerstiftung Langen ... mehr
    Gutes wachsen lassen
  • Vorerst kein Theater und keine Comedy

    Die Verbreitung des Coronavirus hat jetzt auch Auswirkungen auf das Programm in der Neuen Stadthalle Langen. Wie die Stadt und die Bäder- und Hallenmanagement Langen GmbH mitteilen, werden die in den nächsten 14 Tagen geplanten ... mehr
    Pixabay Virus
  • Kiefern stark geschädigt

    Im Sportpark Oberlinden müssen wieder stark geschädigte Bäume gefällt werden. Nach Angaben des Magistrats hat das eine Kontrolle ergeben. Sie wurde im Auftrag der Kommunalen Betriebe von einem Sachverständigenbüro ... mehr
    Kiefern stark geschädigt_schmal

Unterhaltung für jeden Geschmack

Bunt, kreativ und mit einem Sinn für Qualität präsentiert sich Langens kulturelle Szene. Kunstausstellungen gehören ebenso zum Programmkalender wie Theater, Kabarett und Tanzveranstaltungen. In der Neuen Stadthalle treten namhafte Künstler aus aller Welt auf. Dort befindet sich auch die moderne Stadtbücherei mit ihrem großen Sortiment an aktuellen Büchern sowie Audio- und Videomedien für Erwachsene und Kinder.

Ein Schwerpunkt in Sachen kulturelle Bildung ist das Kulturhaus Altes Amtsgericht mit Stadtarchiv, der Volkshochschule und der Musikschule.

Die vielen Kultur- und Freizeitangebote wären ohne die Langener Vereine nicht denkbar. Zum Beispiel in Sachen Musik: Die Jazz-Initiative, die Kunst- und Kulturgemeinde, Chöre sowie die Vereinsorchester sorgen dafür, dass Langen gut klingt.

Fest(e) Termine 2020

20.01.2020 Kunst gegen Komasaufen

Kunst gegen Komasaufen

Eine Jury wählte jetzt ein Bild im Pop-Art-Stil zum besten Motiv gegen das sogenannte Komasaufen. Mit ihrem farbenfrohen Entwurf gewann die Langenerin Selina Dzida den Hauptpreis von 1.000 Euro ...

mehr >

20.01.2020 Kreativ sein mit Farbe und Pinsel

Mit Farbe und Pinsel - Mehmeti

Langener Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren können sich jeden Montag von 14 bis 17 Uhr bei den Montagsmalern im Pavillon an der Bahnstraße 42 b (vor der Ludwig-Erk-Schule) kreativ betätigen ...

mehr >

13.01.2020 Vom Gute-Laune-Singen bis zum Rachemord

Zehn Jahre Neue Stadthalle - Neue Stadthalle
Der Lesetempel an der Südlichen Ringstraße bietet neben gedruckten und digitalen Medien zum Ausleihen regelmäßig attraktive Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Das Programm für das erste Halbjahr steht ganz im ... mehr >

16.12.2019 Freude an der Musik geweckt

Kulturpreis Wallschule 2019

Die Langener Wallschule erhält für ihr musikalisches Projekt „TheaTAMTAM“ in diesem Jahr den Kulturellen Förderpreis der Stadt ...

mehr >

21.11.2019 Musik für die Kleinen

Instrumente Elementare Musikerziehung

Viele Kinder lassen sich schon im jüngsten Alter von Musik begeistern, singen mit, klatschen und tanzen dazu. In der Musikschule gibt es freie Plätze in den Elementargruppen für Kinder ab achtzehn Monaten ...

mehr >
22-28 von 36