Ein Fest für die Musik | Konzerte, Partys und Musik

JAZZ-INITIATIVE LANGEN: ANGELA PUXI QUARTETT

Geprägt von Einflüssen wie 70er-Jahre-Fusion, Neo Soul, wie auch modernem, elektronischem Club-Sound und im besten Sinne „out of the box", so präsentiert sich die Band um Angela Puxi. Deren musikalische Einflüsse sind weit gefächert, doch was immer auffällt, ist ihr großartiger Klang und ihr Hang zu starken, ohrwurmhaften Melodien.

Die Italienerin Angela Puxi, geboren in Moers, studierte Saxophon an der Musikhochschule in Arnheim und startete von dort aus ihre Karriere als Jazz-Musikerin. Dabei entpuppte sich ihr musikalischer Weg nicht als der einer typischen Interpretin und Instrumental-Virtuosin. Ihre eigene Musik zu schreiben, zu produzieren und schließlich live aufzuführen, darauf legt Angela Puxi ihren Fokus. Denn so schafft sie einen Rahmen, in dem sie sich unverstellt, in all ihren künstlerischen Facetten ausdrücken kann.

Engagements führten sie bisher nach China, USA, Israel, Belgien, Österreich, Schweiz, Spanien, und… jetzt in die Ölmühle!

www.angela-puxi.de

 

Preisinformationen

Eintrittspreise:
Normal: 19 Euro, Mitglieder: 14 Euro, U27: 9,50 Euro

Veranstaltungsort(e)

  • Alte Ölmühle
    63225 Langen
    Fahrgasse 5

Veranstalter