Alle Theater | Kinder | Neue Stadthalle Langen

HERR DER DIEBE

Die Theatergruppe "SpielWerk" der Dreieichschule Langen bringt unter der Leitung von Frau Katrin Aurich das Stück "Herr der Diebe" nach dem bekannten Kinder- und Jugendbuch von Cornelia Funke auf die Bühne der Neuen Stadthalle Langen.

Die beiden Geschwister Propser und Bo flüchten nach dem Tod ihrer Eltern nach Venedig, um Tante Esther und Onkel Max Hartlieb zu entwischen, die Bo adoptieren und Prosper in ein Waisenhaus schicken wollen. Die Hartliebs engagieren den Privatdetektiv Victor Getz, der Bo zurückbringen soll. Die Kinder schließen sich einer Bande junger Diebe an, die in einem alten Kino lebt. Angeführt wird die Bande von einem Jungen, der sich "Herr der Diebe" nennt, aber eigentlich Scipio heißt. Als die Kinder das von Scipio herangeschaffte Diebesgut an den Hehler Barbarossa verkaufen wollen, erhält der "Herr der Diebe" einen besonderen Auftrag.

www.dreieichschule.de

 

Preisinformationen

5 Euro (Kinder)
7 Euro (Erwachsene)
inkl. Gebühren

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter