Beruf/Bildung | Vorträge

PRIMA-VORTRAG "RICHTIGE ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN"

Die PRIMA UNTERNEHMERINNEN laden interessierte Gäste, die selber mit mehr Sicherheit wichtige Entscheidungen treffen möchten, zu einem Fachvortrag mit dem Superforcaster und Autor Bruno Jahn am Donnerstag, den 18. Oktober 2018 von 19:30 bis etwa 21:00 Uhr in die Neue Stadthalle Langen ein.

Bruno Jahn gehört zu einer kleinen Gruppe informierter Laien aus der ganzen Welt, die zukünftige Ereignisse mit einer deutlich höheren Wahrscheinlichkeit vorhersagen können als Experten: den sogenannten Superforecastern.

In seinem Vortrag erklärt der deutsche „Super“, was Menschen wie ihn in ihrer Denkweise auszeichnet. Vor allem aber verrät Jahn, wie jeder Einzelne von uns seine Prognose-Fähigkeit deutlich steigern kann, um bessere Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Anhand anschaulicher Beispiele zeigt er, wie die Fragestellungen zu künftigen Ereignissen aussehen sollten. Er beschreibt wie diese zu guten Prognoseergebnissen führen, welchen Denkfehlern wir „Normalos“ gerne aufsitzen und welche Rolle der überlegte Umgang mit Informationen spielt.

„Die Methoden von Herrn Jahn sind angesichts der Flut von Informationen, der wir heute ausgesetzt sind für uns alle sehr hilfreich, um für die Zukunft besser planen zu können“ so Projektleiterin Beate Neiß von der Buchhandlung litera.

Mit ihrem dritten Fachvortrag möchten die PRIMA UNTERNEHMERINNEN wieder einen konkreten Mehrwert für Alltag und Business der Teilnehmenden erzeugen.

Die Karten kosten 12 Euro und sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung litera, Bahnstraße 32, der Welt der Weine und der Sprachschule Multilingua, beide Fahrgasse 19, oder an der Abendkasse erhältlich.

Alle Informationen sind auch online abrufbar: www.prima-unternehmerinnen.de

Über Bruno Jahn:

Bruno Jahn hat an der FU Berlin und an der University of Chicago Islamwissenschaft, Nordamerikastudien und internationale Beziehungen sowie an der Fernuniversität Hagen Betriebswirtschaftslehre studiert.

Er hat als Redakteur, Berichterstatter und Forschungsassistent unter anderem beim Chicago Project of Suicide Terrorism, bei der Initiative Berufsbildungsexport IBEX-Sequa, beim Ausstellungsprojekt Naqsh und am Aspen Institut Berlin sowie als Investitionsberater im Immobiliensektor gearbeitet.

Seit Mitte 2011 nimmt er am Good Judgment Project teil und wurde dort aufgrund seiner Performance beim Vorhersagen geopolitischer Ereignisse als Superforecaster ausgezeichnet und damit als „Research Collaborator“ aufgenommen. Seit Anfang 2015 bietet er selbstständig seine Expertise zum Thema Vorhersage an.

Über PRIMA UNTERNEHMERINNEN:

Die PRIMA-Unternehmerinnen sind ein Netzwerk von inzwischen 19 tatkräftigen Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen, die sich zu Unternehmensthemen austauschen, gegenseitige Weiterbildung und Entwicklung fördern und das Bild der Unternehmerin in der Region bekannter machen möchten.

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter