Online-Anmeldung vhs Kurse

zum Formular

Stenografenverein 1897 Langen E. V.

Die Kurse in Kurzschrift, Tastaturschreiben am PC und Bürokommunikation werden vom Stenografenverein 1897 Langen E. V., Postfach 16 62, 63206 Langen, durchgeführt:

  • Kurzschrift/Stenografie
  • Kurzschrift/Stenografie (Verkehrsschrift)
  • Kurzschrifttraining
  • Kurzschrift (Eilschrift)
  • Kurzschrifttraining in englischer Sprache
  • Tastaturschreiben (10-Finger-Blindschreiben) am PC
  • Crashkurs Tastaturschreiben am PC für Erwachsene
  • Tastaturschreiben am PC für Kinder
  • Abnahme von Prüfungen im Tastaturschreiben
  • Training Tastaturschreiben und Briefgestaltung
  • Seminar „Geschäftsbriefe schreiben – modern, stilvoll, kundenorientiert“
  • Seminar „Einführung in die neue deutsche Rechtschreibung“
  • Kommas setzen – aber richtig!
  • Themenabend „Das Allerwichtigste rund ums Schreiben im Schnelldurchgang“
  • Seminar „Rechtschreib-Check“
  • PowerPoint für Schüler (und Eltern)
  • Kombiseminar „Wie schreibe ich einen Newsletter?“ und „Texten für Websites“

Bitte melden Sie sich direkt bei der Geschäftsstelle an:

0151 41284444

06103 72546

Info@Stenografenverein-Langen.de

www.stenografenverein-langen.de

 

EDV, Fotografie und Film

Programm 2020 - 1. Halbjahr

Grundlagen der Fotografie 3 - Aufbaukurs Blitzlicht, Sonne und weitere Hilfsmittel
Kurs-Nr. 15
Dieser Aufbaukurs richtet sich an alle Hobbyfotografen, die eine Digitalkamera (Spiegelreflex-, System- oder Bridgekamera) besitzen und noch tiefer in die Funktionalität und Möglichkeiten ihrer Kamera eintauchen wollen. Lernen und vertiefen Sie die umfangreichen Möglichkeiten, Licht, Blitzlicht und weiteres Fotozubehör für bessere Bildergebnisse richtig einzusetzen. Auch hier sind Zeit und Blende sowie die Bildgestaltung der rote Faden. Neben der Theorie gibt es immer wieder kleine praktische Übungen im Kursraum, bevor es  gemeinsam nach draußen geht, um das erlernte Wissen dort an konkreten Motiven zu vertiefen. Die Teilnehmer benötigen eine Digitalkamera mit Einstellmöglichkeiten wie Zeit und Blende. Umfangreiches Fotozubehör für die Teilnehmer bringt der Kursleiter zur Veranstaltung mit.
Detlef Möbius
Montag, 2. März 2020, 19 bis 22 Uhr, Sonntag, 8. März 2020, 10 bis 16 Uhr (Outdoor-Termin), und Donnerstag, 12. März 2020, 19 bis 22 Uhr
Altes Rathaus, Haus A, Wilhelm-Leuschner-Platz und Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Atelier
56 Euro
Maximal 12 Personen

Workshop: Bildgestaltung mit der Festbrennweite 50 mm
Kurs-Nr. 16
Dieser Praxiskurs richtet sich an alle Einsteiger und Hobbyfotografen, die eine Digitalkamera (Spiegelreflex- oder Systemkamera) besitzen. Heutige Kamera-Sets haben im Lieferumfang normalerweise ein Zoomobjektiv dabei. Warum also sollte man mit einer Festbrennweite fotografieren lernen? Ganz einfach: Um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und fotografische Abläufe und Abhängigkeiten wie Zeit und Blende besser zu verstehen und gekonnt anzuwenden. Wenn wir bewusst mit einer Festbrennweite arbeiten, werden insbesondere die Basics der Fotografie verinnerlicht, und das hierüber Gelernte lässt sich auf unsere weitere Fotografie anwenden. Eine Festbrennweite lässt uns also mehr über ein Motiv nachdenken, und wir müssen uns intensiver mit der Bildgestaltung auseinandersetzen. Sollten Sie keine Festbrennweite besitzen, so ist die Teilnahme dennoch möglich. Für unsere Praxisaufgaben fixieren wir die Optik auf die benötigte Brennweite. Anfänger sind willkommen.
Detlef Möbius
Sonntag, 22. März 2020, 10 bis 16 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Atelier
28 Euro
Maximal 10 Personen

Frankfurter Skyline und Brücken -
Fotografie am Tag, zur blauen Stunde und in den Abend hinein
Kurs-Nr. 17
Dieser Praxisworkshop richtet sich an alle Einsteiger und Hobbyfotografen, die eine Digital-Spiegelreflexkamera besitzen und diese nicht nur tagsüber, sondern auch zur blauen Stunde und abends richtig bedienen möchten. Anfänger sind willkommen. Lernen Sie die vielen kreativen Möglichkeiten und wichtigsten Einstellungen Ihrer digitalen Kamera kennen. Nutzen Sie die umfangreichen Automatiken und Einstellungsmöglichkeiten gezielt für bessere Bildergebnisse in der Praxis. Zeit und Blende sowie die Bildgestaltung sind der rote Faden des Workshops. In diesem Praxis-Workshop schulen wir das Sehen und Erkennen von interessanten Motiven und wie diese am besten eingefangen werden. Viele Filter für z.B. Langzeitbelichtung, Verlauf und Natural Night stehen zum Testen vor Ort bereit. Bitte bezüglich Ausrüstung/Gewicht beachten: Es werden längere Wege gelaufen, um an die geeigneten Stellen zu gelangen.
Detlef Möbius
Sonntag, 1. März 2020, 14 bis 21 Uhr
Treffpunkt: Frankfurt, Römer, Justitiabrunnen
37,80 Euro
Maximal 8 Personen

Einführung in das Betriebssystem Windows 10
Kurs-Nr. 100
Dieser Kurs bietet Ihnen einen schnellen Einstieg in die Bedienung und den Umgang mit dem Betriebssystem Windows 10. Sie werden in kurzer Zeit in der Lage sein, die wesentlichen Funktionen von Windows 10 effizient zu nutzen und mit der neuen grafischen Benutzeroberfläche intuitiv zu arbeiten. Sie lernen, wie Sie Programme starten und mehrere geöffnete Programme nutzen, wie Sie den Windows Explorer effektiv bedienen und Ihre Dateien und Ordner verwalten und sinnvoll organisieren. Individuelle Anpassungen des Startmenüs und der Taskleiste ermöglichen es Ihnen, das Betriebssystem noch effizienter zu nutzen. So gerüstet gelingt Ihnen der perfekte Einstieg in die Windows-10-Welt.
Ingo Thomas
Donnerstag, 23. April 2020, Donnerstag, 30. April 2020, Donnerstag, 7. Mai 2020, und Donnerstag, 14. Mai 2020, jeweils 18:30 bis 21:30 Uhr (4 x 4 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
84,90 Euro
Maximal 10 Personen
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Textverarbeitung Word 2016 - Grundlagen
Kurs-Nr. 101
Der Kurs vermittelt anhand vieler Beispiele und Übungen Grundkenntnisse über die Standardfunktionen eines modernen Textverarbeitungsprogramms.
Themen: Eingabe, Korrektur, Verschieben und Kopieren, Suchen und Ersetzen sowie Drucken von Texten, Formatierung von Zeichen, Absätzen und Seiten, Tabulatoren, Nummerierungen und Aufzählungen, Tabellen erstellen und formatieren, mehrspaltige Dokumente, AutoText, Korrekturen, Grafiken.
Der Kurs ist für die Programmversion Microsoft Office Word 2016 konzipiert, ist aber auch für aktuelle Wordversionen möglich.
Vorkenntnisse: Computer-Basiskenntnisse.
Ingo Thomas
Mittwoch, 5. Februar 2020, Mittwoch, 12. Februar 2020, Mittwoch, 19. Februar 2020, Mittwoch, 26. Februar 2020, und Mittwoch, 4. März 2020, jeweils 18:30 bis 21:30 Uhr (5 x 4 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
100,60 Euro
Maximal 10 Personen
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Textverarbeitung Word 2016 - Fortgeschrittene
Kurs-Nr. 102
Ziel: Vertiefung und Erweiterung der Textverarbeitungskenntnisse
Kursinhalte: Tabellen, Serienbriefe, Einrichten von Kopf- und Fußzeile, Dokumentvorlagen, Formatvorlagen, einfache Macros, große Dokumente
Voraussetzung: Kenntnisse der Textverarbeitung (etwa im Umfang, wie im Grundlagenkurs beschrieben) und Windows-Kenntnisse
Ingo Thomas
Donnerstag, 28. Mai 2020, Mittwoch, 10. Juni 2020, Mittwoch, 17. Juni 2020, Donnerstag, 18. Juni 2020, und Donnerstag, 25. Juni 2020, jeweils 18:30 bis 21:30 Uhr  (5 x 4 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
100,60 Euro
Maximal 10 Personen
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Tabellenkalkulation mit Excel 2016 - Grundlagen
Kurs-Nr. 103
Sie erhalten eine fundierte Einführung anhand vieler praktischer Beispiele in das weltweit am meisten genutzte Tabellenkalkulationsprogramm. Sie lernen die Arbeitsoberfläche und die Bedienfunktionen von Excel kennen, Sie erfahren, wie Excel Sie bei der Eingabe von Zahlen und Texten unterstützt, und Sie lernen die Möglichkeiten der Formatierung von Texten, Zahlen und Zellen kennen. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Erstellung von Berechnungsformeln und die Nutzung von Funktionen. Am 4. Abend machen Sie sich mit der Ansichtssteuerung, der Druckvorbereitung und dem Ausdruck der Tabellenblätter vertraut und Sie erfahren, wie Sie zusätzliche Informationen als Kommentare hinterlegen. Der 4. Abend kann, je nach Verfügbarkeit der Plätze, auch gesondert gebucht werden, dies betrifft insbesondere Kursinteressenten, die die Grundlagen schon kennen, aber zusätzlich Kenntnisse zur Ansichts- und Drucksteuerung erwerben oder vertiefen möchten.
Uwe Daneke
Mittwoch, 22. April 2020, Dienstag, 28. April 2020, Mittwoch, 29. April 2020, und Mittwoch, 6. Mai 2020, jeweils 18:15 bis 21:30 Uhr  (4 x 4 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
83,90 Euro
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Tabellenkalkulation mit Excel 2016 (Aufbaumodul) - Seitenansicht und Drucken
Kurs-Nr. 103A
Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 103
Uwe Daneke
Mittwoch, 6. Mai 2020, 18:15 bis 21:30 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
16,80 Euro
Gegebenenfalls zuzüglich Lehrmaterial 16,70 Euro

Tabellenkalkulation mit Excel 2016 (Aufbaumodul) - Formeln und Funktionen
Kurs-Nr. 104
Sie erfahren, wie Sie sich den Funktionsumfang von Excel nutzbar machen und wie Sie Funktionen mit und ohne Funktionsassistent für vielfältige Aufgaben erfolgreich einsetzen. Sie gewinnen Sicherheit in der Erstellung umfangreicher Formeln und verschachtelter Funktionen. Sie erlernen die Anwendung von Funktionen aus den Bereichen Mathematik (z. B. RUNDEN, SUMME), Datum (z. B. HEUTE, JAHR), Logik (z. B. WENN), Matrix (z. B. SVERWEIS), Statistik (z. B. MIN, MAX, ZÄHLENWENN), Text und ggf. Finanzmathematik (z. B. Berechnung von Zinseszinsen).
Uwe Daneke
Mittwoch, 13. Mai 2020, Dienstag, 19. Mai 2020, und Mittwoch, 27. Mai 2020, jeweils 18:15 bis 21:30 Uhr (3 x 4 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
63,40 Euro
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Tabellenkalkulation mit Excel 2016 (Aufbaumodul) - Auswerten und analysieren
Kurs-Nr. 105
Sie erfahren, wie Sie sich die Werkzeuge von Excel zum Auswerten und Analysieren auch von großen Datenbeständen erfolgreich nutzbar machen. Sie erlernen den sicheren Umgang mit den Datenbankfunktionen (z. B. DBANZAHL, DBSUMME) und mit den Filtertechniken (Auto- und Spezialfilter), Sie lernen das Arbeiten mit der Funktionalität TEILERGEBNIS kennen, und Sie erhalten eine fundierte Einführung mit vielen praktischen Beispielen in die gleichermaßen leistungsstarke wie einfach zu erlernende Welt der PIVOT-Tabellen.
Uwe Daneke
Dienstag, 2. Juni 2020, und Mittwoch, 3. Juni 2020, jeweils 18:15 bis 21:30 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
33,60 Euro
Gegebenenfalls zuzüglich Lehrmaterial 17,70 Euro

Tabellenkalkulation mit Excel 2016 (Aufbaumodul) - Visualisieren
Kurs-Nr. 106
Sie erfahren, wie Sie einfache Diagramme wie Säulen-, Linien- oder Kreisdiagramm erstellen und gestalten und welche speziellen Diagrammtypen (z. B. Blasendiagramm) Ihnen Excel zur Verfügung stellt. Sie lernen, wie Sie auch ohne Diagrammnutzung bestimmte Werte Ihres Tabellenblattes durch bedingte Formatierung, also abhängig von bestimmten Werten, farblich oder durch Symbole hervorheben und wie Sie Ampel- und andere Symbole benutzerdefiniert anpassen.
Uwe Daneke
Dienstag, 16. Juni 2020, 18:15 bis 21:30 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
34,50 Euro
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Tabellenkalkulation mit Excel 2016 (Aufbaumodul) - Nützliche Techniken
Kurs-Nr. 107
Sie lernen viele Details von Excel kennen, die Ihnen die tägliche Arbeit wesentlich erleichtern, z. B. die Technik der Gliederung und Gruppierung (komfortables Aus- und Einblenden von Zeilen und Spalten), die Zielwertsuche (d. h. den Rechenweg rückwärts machen), Solver und Szenario-Manager (Erzeugen und Speichern von Alternativberechnungen mit variablen Ausgangswerten), den Schutz von Tabellenblättern und den Einsatz von Makros sowie die Optimierung der Schnellzugriffsleiste. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen, Themen und Probleme rund um Excel einzubringen und sich mit den anderen Teilnehmenden darüber auszutauschen.
Uwe Daneke
Mittwoch, 24. Juni 2020, 18:15 bis 21:30 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
16,80 Euro
Gegebenenfalls zuzüglich Lehrmaterial 17,70 Euro

Access 2016 - Grundlagen - Wochenendseminar
Kurs-Nr. 108
Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen relationaler Datenbanken, Sie erfahren, wie Access gestartet und eine neue Datenbank angelegt wird, und Sie lernen den Navigationsbereich von Access kennen. Sie erfahren, wie Sie die einzelnen Datenbankobjekte (Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte) erstellen und bearbeiten und lernen ausführlich kennen, was Sie zum Tabellenentwurf und zu den Beziehungen zwischen Tabellen einschließlich der referentiellen Integrität wissen sollten. Sie üben das Erstellen von einfachen Auswahlabfragen, Formularen und Berichten, und Sie richten die Arbeitsumgebung von Access einschließlich der Startoptionen der Datenbank ein.
Voraussetzung sind die sichere Beherrschung des Computers, eventuell Kenntnisse und Erfahrungen in MS-Excel (nicht zwingend, aber hilfreich).
Da es ein Grundkurs ist, werden keine Datenbankkenntnisse beziehungsweise Kenntnisse in Access vorausgesetzt.
Uwe Daneke
Freitag, 24. April 2020, 18:15 bis 21:30 Uhr, Samstag, 25. April 2020, und Sonntag, 26. April 2020, jeweils 9 bis 16 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
99,95 Euro
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Präsentation mit PowerPoint 2016
Kurs-Nr. 109
Sie erfahren, wie Sie eine Präsentation anlegen und gliedern, Sie lernen den Umgang mit den diversen Folienobjekten kennen (Erstellen und Bearbeiten von Texten, Zeichnungsobjekten, Diagrammen und mehr), und Sie nutzen die Techniken zur Animation (also das bewegte Erscheinen der Folienobjekte) und zum Folienübergang. Sie sind in der Lage, Hand-outs Ihrer Präsentation zu erzeugen und erhalten viele nützliche Tipps zum Ablauf und zur Steuerung einer Präsentation.
Uwe Daneke
Freitag, 8. Mai 2020, 18:15 bis 21:30 Uhr, und Samstag, 9. Mai 2020, 9 bis 16 Uhr
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
66,35 Euro
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.

Einstieg in die Bildbearbeitung mit GIMP
Kurs-Nr. 110
Richten Sie sich Ihr persönliches Fotostudio auf dem Computer ein! In diesem Kurs werden Sie mit den Möglichkeiten der digitalen Fotografie und der Bildbearbeitung am Computer vertraut. Mit dem kostenlosen Programm GIMP 2.10 finden Sie hervorragend den Einstieg in das kreative Gestalten von Digitalfotos.
Kursinhalte: GIMP 2.10 installieren und Anwendungstechniken erlernen, Farbwerte und Belichtungen optimieren, Objekte freistellen und entsprechend neu montieren, Bilder nachschärfen oder weichzeichnen, Porträts durch Retusche attraktiver machen, Ebenen und Ebenenmasken erfolgreich anwenden
Voraussetzung: grundlegende Computer- und Windows-Kenntnisse
Ingo Thomas
Freitag, 6. März 2020, Freitag, 13. März 2020, und Freitag, 20. März 2020, jeweils 18:30 bis 21:30 Uhr (3 x 4 UE)
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 20/21
69,90 Euro
Maximal 10 Personen
Im Rechnungsbetrag enthalten sind die Kosten für das Lehrmaterial.