Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit

Steffen Möller

Lesung: Weronika – Dein Mann ist da!

10.09.2019
Steffen Möller (c) Peter von Felbert
Steffen Möller © Peter von Felbert

2016 brachte Autor Steffen Möller mit seiner damaligen Lesung zum Buch „Viva Warszawa“ das Publikum in der Neuen Stadthalle Langen zum Lachen. Jetzt kehrt der bekannteste und beliebteste Deutsche in Polen mit seinem neuen Bestseller „Weronika – Dein Mann ist da!“ am Donnerstag, 26. September, 20 Uhr, zurück und stellt erneut allerhand Klischees auf den Prüfstand.

Steffen Möller präsentiert einen Glücksratgeber für Paare und solche, die es noch werden wollen. Er kennt kreative Kosenamen (Okkupant), erörtert typische Konflikte (Mittagessenzeit) und weiß, weshalb ein polnischer Schwiegervater fünf deutsche Handwerker aufwiegt. Und er verrät, wie man einer polnischen Partnerin beweist, dass man ein echter Romantiker ist.

Autodiebe versus Sadisten. Über kein anderes Nachbarland haben die Deutschen so fiese Vorurteile wie über Polen - und auch die Polen selbst sind nicht sehr viel besser. Trotzdem sind deutsch-polnische Ehen äußerst beliebt, mehr als 400.000 deutsch-polnische Paare können sich nicht irren – warum eigentlich? Sind Vorurteile etwa in Wahrheit total sexy? Verleihen sie dem grauen Alltag grelle Farbtupfer? Könnte es vielleicht sogar sein, dass Deutsche und Polen im europäischen Vergleich besonders gut zusammenpassen? Mit Step-By-Step-Anleitung zur perfekten Hochzeit.

Autor Steffen Möller wurde 1969 in Wuppertal geboren und lebt seit 1994 in Warschau. Für sein Wirken um die deutsch-polnische Verständigung wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Sein Roman „Viva Polonia“ stand fast ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste.

www.steffen.pl

Eintrittskarten gibt es im Hallenbad Langen, Südliche Ringstraße 75 in Langen, Telefon: 06103 203-455, im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen, Telefon: 06103 25021, sowie in Egelsbach in der Ernst-Ludwig-Straße 55, Telefon: 06103 943333, im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Telefon: 06103 28717 und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“, www.adticket.de, Tickethotline: 0180 – 6050400.

Karten gibt es für 23 Euro im Vorverkauf. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 06103 203-434 oder im Internet unter www.neue-stadthalle-langen.de und www.facebook.com/NeueStadthalleLangen.

Zurück