Aktuelles Rathaus | Aktuelles Familie/Soziales | Aktuelles Frauenbüro | August 2019

Gewaltfrei kommunizieren

Aus dem Halbjahresprogramm des Langener Frauenbüros

26.08.2019

Auf gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg hat sich die Friedberger Referentin und Mediatorin Elke Klein spezialisiert. Im gleichnamigen Workshop des Langener Frauenbüros am Samstag, 7. September, von 9 bis 15 Uhr im Zentrum für Jung und Alt (Zimmerstraße 3) gibt sie ihr Wissen weiter und lehrt die vier Schritte dieser Disziplin. Dabei gilt es Gefühle und Bedürfnisse zu äußern, ohne dabei Vorwürfe zu erheben, Kommunikationsblockaden zu lösen und die innere Haltung zu einer wertschätzenden Gesprächskultur zu fördern.

Für die Vermittlung der Inhalte – einer Kombination aus theoretischer Einführung und praktischen Gruppenarbeiten – wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 15 Euro (inklusive Mittagessen) erhoben. Anmeldungen nimmt das Langener Frauenbüro bis 30. August telefonisch unter 203-163 oder per E-Mail an frauenbüro@langen.de entgegen. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Langener Mütterzentrum und dem Wiesbadener Büro für staatsbürgerliche Frauenarbeit.

Symbol Beschreibung Größe
Faltblatt Programm Mai - Oktober 2019
0.3 MB

Zurück