Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kinder/Jugendliche | Aktuelles Familie/Soziales

Spiel und Spaß statt Couch-Surfing

Städtische Ferien-Angebote für Grundschüler vertreiben Langeweile

10.06.2019

Das Schuljahr ist beendet und das Wetter viel zu schön um nur zu Hause herumzuhängen? Gut, dass die Stadt Langen über ihre Koordinationsstelle Jugendarbeit in den Sommerferien ein abwechslungsreiches Programm für Sechs- bis Zehnjährige auf die Beine stellt.

Der Ferienspaß im Jugendzentrum geht von Montag, 15., bis Freitag, 19. Juli. Täglich von 10 bis 16.30 Uhr können sich Jungs und Mädchen dort bei Sport und Spiel austoben. Schwimm-badbesuche und ein Fußballturnier beim FC Langen runden das Ganze ab. Zu Buche schlägt die Woche mit 70 Euro. Mittagessen und Bastelmaterialien sind darin enthalten, für eine Frühbetreuung ab 8 Uhr werden zusätzlich zehn Euro fällig.

Von Montag, 22. Juli, bis Freitag, 9. August, läuft auf der JuKi-Farm (www.jukifarm.de) alles unter der Flagge der Ferienspiele. Grundschulkinder, die Lust auf Abenteuer, kreative Aktionen, gemeinsames Kochen und Ausflüge haben, sind hier genau richtig. Unter dem Motto „Inselspaß auf der Juki-Farm – auf, unter und neben dem Wasser“ begeben sich Hawaiianer und Piraten auf gemeinsame Schatzsuche, machen einen Ausflug ins Darmstädter Vivarium und gehen ins Schwimmbad. Besonders spannend wird es bei der gemeinsamen Nachtwanderung mit anschließendem Lagerfeuer.

 

Zurück