Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kinder/Jugendliche | Aktuelles Familie/Soziales | Aktuelles Ferienbetreuung | Slider Startseite

Plätze frei in Kindernähkurs im Allerhand

Das Einmaleins des Nähens gibt es auch in den Weihnachtsferien

28.11.2022

Für den neuen Kindernähkurs (mittwochs, 17 bis 19 Uhr) im Anwohner- und Seniorentreff Allerhand am Farnweg 85 in Oberlinden sind für Mädchen und Jungen ab acht Jahre noch Plätze frei. Einmal in der Woche können die Kinder ab 11. Januar dort mit Nadel und Faden Kuscheltiere, Kosmetiktäschchen, Kissen, Portmonees, Taschen, Turnbeutel, Duftsäckchen oder Buchhalterungen herstellen. Kursleiterin Darlene Rösler, International Bachelor of Arts Fashion & Textiles, zeigt dem Nachwuchs aber auch, wie erste eigene Kleidungsstücke genäht und das Upcycling der eigenen Lieblingskleidung durchgeführt werden kann. Anfänger müssen ebenfalls keine Sorge haben, denn in diesem Kurs kann auch der Nähmaschinenführerschein gemacht werden. Für den Kurs (achtmal zwei Stunden) sind 85 Euro fällig. Das Allerhand ist ein Kooperationsprojekt von Arbeiterwohlfahrt, Seniorenhilfe, Nassauischer Heimstätte und dem städtischen Begegnungszentrum Haltestelle.

In den Weihnachtsferien bietet Darlene Rösler am Montag, 2. Januar, und am Dienstag, 3. Januar, für Schulkinder ab acht Jahren (9 bis 15 Uhr) ebenfalls einen Nähkurs an. Das Seminar richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Mädchen und Jungs mit Näherfahrung. Wer keine eigene Nähmaschine für den Kurs hat, kann sich eine für fünf Euro ausleihen. Der Obolus für den Ferienkursbeträgt 80 Euro für zweimal sechs Stunden Unterricht mit Mittagessen.

Wer sich für die Kurse interessiert, kann sich telefonisch anmelden bei Iris Striese, AWO Familienbildungsstätte in Dietzenbach, unter Rufnummer 06074 482 88-13 oder per Email unter der Adresse iris.striese@awo-of-land.de. Dort gibt es auch weitere Informationen.

 

Zurück