Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Slider Kultur/Freizeit

Night Fever Acoustic

To Love Somebody – The Very Best Of The Bee Gees

15.10.2020
Night fever Acoustic (c) NF
Wohnzimmeratmosphäre mit Night Fever © Agentur

Aus Stehplatz wird Sitzplatz. Aus Night Fever wird Night Fever Acoustic. Am Samstag, 24. Oktober, 20 Uhr, erwartet das Publikum die besten und größten Hits der Pop-Disco-Könige The Bee Gees. Ursprünglich war der Abend als klassisches Konzert geplant, doch ist die Veranstaltung unter den aktuellen Voraussetzungen in dieser Form nicht mehr umsetzbar. Daher hat die Band mit „To Love Somebody“ eine spezielle Akustikshow erarbeitet, mit der sie im Herbst 2020 auf Rundreise ist. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

„Wir sind sehr froh, dass wir in Zusammenarbeit mit der Band diesen Abend doch noch realisieren können“, freut sich Veranstalter Christian Staubach vom städtischen Fachdienst Kultur. „Die Gruppe hat ein sehr aufwändiges und musikalisch wie visuell hochkarätiges Programm entwickelt, das jeder Fan von den Bee Gees lieben wird.“

Es heißt: Augen schließen und genießen. Die Songs von Barry, Maurice und Robin Gibb sind musikalisch auf den Kern reduziert und versehen mit teilweise überraschenden Arrangements. Ein minimales Schlagzeug, Percussion, Bass, Piano, akustische Gitarren und natürlich der unverwechselbare Harmoniegesang bilden eine echte klangliche Alternative zu den klassischen Konzerten von Night Fever. Und natürlich sind auch wieder die größten Hits der Australier dabei, wie unter anderem „Massachusetts“, „To Love Somebody“, „Stayin‘ Alive“, „Words“, „Night Fever“, „How Deep Is Your Love“, „You Win Again“ oder „I Started A Joke“ - alles handgemacht und teilweise in neuem Gewand. Ein rein konzertantes Konzert, das selbst eingefleischte Fans der Bee Gees noch überrascht. Die Bühne ist liebevoll zum atmosphärischen Wohnzimmer umgebaut und bildet somit den optischen Rahmen für ein einmaliges Konzerterlebnis ... fast wie ein Privatkonzert.

Ein absolutes MUSS für jeden Fan der GIBB-Brüder.

www.beegees-show.de

www.nightfeveronline.com

Die Zuschauerkapazität ist von der Landesregierung als Schutzmaßnahme vor Ansteckung begrenzt. Die Organisatoren bitten daher die Besucher, sich sicherheitshalber ab sofort im Vorverkauf bei den bekannten Stellen oder im Internet auf der Seite www.adticket.de die Karten zu besorgen. Bei dieser Gelegenheit müssen sie auch verpflichtend Angaben zu den Personalien jedes einzelnen Besuchers machen. Obligatorisch ist außerdem das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Weg vom Eingang zu ihrem Platz und zurück. Grundsätzlich werden die Veranstaltungen in der Neuen Stadthalle unter Einhaltung von Sicherheitsabständen und allen vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen (Plexiglas als Trennvorrichtung) ausgerichtet. Diese Vorkehrungen werden ständig der Rechtslage angepasst und diese können sich jederzeit kurzfristig ändern.

Eintrittskarten gibt es im Hallenbad Langen, Südliche Ringstraße 75 in Langen, Telefon: 06103 203-455, im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen, Telefon: 06103 25021, im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Telefon: 06103 28717 und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“, www.adticket.de, Tickethotline: 0180 6050400.

Die Abendkasse öffnet am 24. Oktober bei eventuellen Restkarten um 19 Uhr. Karten gibt es für 31,80 Euro im Vorverkauf. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 06103 203-434 oder im Internet unter www.neue-stadthalle-langen.de und www.facebook.com/NeueStadthalleLangen.

Zurück