Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Kultur/Freizeit | Aktuelles Volkshochschule

Buchschlag – Gartenstadt und Landhäuser

Führung mit Professor Frank Oppermann

16.09.2022

Zu einer unterhaltsamen und informativen Führung im Rahmen der Reihe Bau- und Kulturgeschichte lädt die Langener vhs für Samstag, 24. September, ein. Professor Frank Oppermann, in Langen wohlbekannter profunder Kenner der Bau- und Architekturgeschichte und Heimatkundiger, führt durch Dreieichs hübschen Stadtteil Buchschlag.

Die großbürgerlichen Villen und Landhäuser, deren Architekten sich bewusst vom floralen Jugendstil abgewandt hatten, prägen bis heute das Bild der Gartenstadt Buchschlag. Doch so war es eigentlich nicht geplant: Der Gründer der Siedlung, der Kaufmann Jakob Latscha, wollte für die Arbeiterschicht aus den Großstädten hier gesunde Lebensbedingungen in Wald und frischer Luft schaffen.

Treffpunkt am 24. September ist um 14 Uhr in Buchschlag am „Schneckenbrunnen“, Forstweg 6, Ecke Hirschgraben. Die Teilnahme kostet 12,50 Euro. Anmeldungen nimmt die Langener Volkshochschule gerne per E-Mail unter vhs@langen.de entgegen. Weitere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle der vhs im Kulturhaus Altes Amtsgericht telefonisch unter 06103 9104-60.

Zurück