17.09.2018 Äpfel ernten für den Erhalt der Streuobstwiesen

Der Herbst steht vor der Tür und auf den Streuobstwiesen am Sterzbach sind die Äpfel reif geworden. Daher laden das Referat für Umwelt und Mobilität der Stadt Langen und das Umweltamt der Gemeinde Egelsbach zur gemeinsamen Ernte ... mehr >

10.09.2018 Schlau wie Reinecke Fuchs

Herbferienaktion Umweltberatung - Fuchs

Am Montag, 1., und am Dienstag, 2. Oktober, stehen jeweils von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr spannende Geschichten und lehrreiche Sachbücher zu den schlauen Räubern im Buchtempel an der Südlichen Ringstraße bereit ...

mehr >

10.09.2018 Nützliche Alltagstipps schützen die Umwelt

Tag der Nachhaltigkeit - Klimatipps und Naturschutzausstellung
Die Stadt Langen beteiligt sich am 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit. Damit möchte sie werben für ein verantwortungs- und umweltbewusstes Handeln der Bürgerinnen und Bürger, damit das Land für kommende Generationen ... mehr >
Ausstellungen/Führungen | Freizeit | Umwelt

UMWELT: NATURSPAZIERGANG AUF DEM FRIEDHOF

Es klingt vielleicht überraschend, aber Friedhof und Naturschutz passen in Langen gut zusammen. Die großen zentralen Grünflächen sind parkartig mit altem Baum-bestand angelegt und bieten vielen Pflanzen und Tieren wichtige Rückzugs- und Lebensräume. In Langen wird schon seit Jahren viel Wert auf eine naturnahe Anlage gelegt. Wer sich diese einmal näher anschauen will, ist herzlich zu einem „Naturspaziergang“ auf dem Friedhof mit Fachleuten eingeladen, die die Tier- und Pflanzenwelt des Friedhofes vorstellen.

 

Veranstaltungsort(e)

  • Friedhof Langen
    63225 Langen
    Friedhofstraße 51
    • 06103 595-485

Veranstalter

  • Stadt Langen - Der Magistrat - Umweltreferat
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 80