18.06.2018 Gehwege sind keine Stellplätze

Gehwege sind keine Parkplätze

Immer wieder parken Autofahrer auf den neuen Gehwegen an der Unteren Bahnstraße. Dadurch behindern sie Fußgänger, verschmutzen die frisch verlegten Betonplatten und beschädigen die Wurzeln der schattenspendenden Platanen ...

mehr >

18.06.2018 Natur-Unterricht im Forst

Naturunterricht im Wald - Walderlebniswochen

Einmal im Jahr haben die Langener Drittklässler Unterricht der besonderen Art: Mit viel Entdeckergeist ziehen die Jungen und Mädchen raus ins Freie, um sich im Wald Tiere, Pflanzen und Fährten auf dem Boden anzusehen ...

mehr >

14.05.2018 Pflanzentauschmarkt 2018

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, 12. Mai, der dritte Pflanzentauschmarkt in Langen statt ...

mehr >
Ausstellungen/Führungen | Freizeit | Umwelt

UMWELT: NATURSPAZIERGANG AUF DEM FRIEDHOF

Es klingt vielleicht überraschend, aber Friedhof und Naturschutz passen in Langen gut zusammen. Die großen zentralen Grünflächen sind parkartig mit altem Baum-bestand angelegt und bieten vielen Pflanzen und Tieren wichtige Rückzugs- und Lebensräume. In Langen wird schon seit Jahren viel Wert auf eine naturnahe Anlage gelegt. Wer sich diese einmal näher anschauen will, ist herzlich zu einem „Naturspaziergang“ auf dem Friedhof mit Fachleuten eingeladen, die die Tier- und Pflanzenwelt des Friedhofes vorstellen.

 

Veranstaltungsort(e)

  • Friedhof Langen
    63225 Langen
    Friedhofstraße 51
    • 06103 595-485

Veranstalter

  • Stadt Langen - Der Magistrat - Umweltreferat
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 80