18.06.2018 Gehwege sind keine Stellplätze

Gehwege sind keine Parkplätze

Immer wieder parken Autofahrer auf den neuen Gehwegen an der Unteren Bahnstraße. Dadurch behindern sie Fußgänger, verschmutzen die frisch verlegten Betonplatten und beschädigen die Wurzeln der schattenspendenden Platanen ...

mehr >

18.06.2018 Natur-Unterricht im Forst

Naturunterricht im Wald - Walderlebniswochen

Einmal im Jahr haben die Langener Drittklässler Unterricht der besonderen Art: Mit viel Entdeckergeist ziehen die Jungen und Mädchen raus ins Freie, um sich im Wald Tiere, Pflanzen und Fährten auf dem Boden anzusehen ...

mehr >

14.05.2018 Pflanzentauschmarkt 2018

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, 12. Mai, der dritte Pflanzentauschmarkt in Langen statt ...

mehr >
Ausstellungen/Führungen | Umwelt

AUSSTELLUNG: NATURPARKE IN DEUTSCHLAND

Naturparke sind großräumige Kulturlandschaften, die wegen ihrer besonderen Eigenart und Schönheit von herausragender Bedeutung sind. Das besondere Augenmerk wird auf ihre Erhaltung, Pflege, Entwicklung und Wiederherstellung gelegt. Jeder Naturpark repräsentiert dabei eine einzigartige Landschaft mit einem besonderen Erscheinungsbild. Über 100 Naturparke gibt es in Deutschland, in Hessen sind das beispielweise die Parks Bergstraße-Odenwald, Diemelsee, Frau-Holle-Land, Habichtswald, Hessische Rhön und Spessart, Kellerwald-Edersee, Lahn-Dill-Bergland, Rhein-Taunus, Taunus und die Vulkanregion Vogelsberg. Anlässlich des bundesweiten Tages der Naturparke am 24. Mai, stellt die Umweltberatung die Idee und Aufgabe der Naturparke vor, verbunden mit Ausflugzielen in die nähere oder weitere Umgebung. Vielfältige Bücher zum Ausleihen geben weitere Tipps für schöne Fahrten und Urlaube.

Veranstaltungsort(e)

  • Stadtbücherei Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77

Veranstalter

  • Stadt Langen - Der Magistrat - Umweltreferat
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 80