Aktuelles Rathaus | Aktuelles Umwelt/Bauen | Slider Kultur/Freizeit

Fast 110.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt

Hervorragendes Ergebnis bei der Aktion Stadtradeln in Langen

11.06.2018

Langen hat beim Stadtradeln super abgeschnitten. Rund 110.000 Kilometer legten die fast 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der diesjährigen Umweltaktion im Mai zurück. Damit erreichten sie beinahe den Vorjahres-Rekord von 114.000 Kilometern. Das gute Ergebnis sorgte beim Schirmherrn und Ersten Stadtrat Stefan Löbig für Freude: „Jetzt hoffen wir, dass die Begeisterung fürs Radfahren bei allen noch lange anhält.“ Die Organisatorin Sandra Trinkaus von der städtischen Umweltberatung lädt für Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr, alle Mitwirkenden zur Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung in das Langener Rathaus ein. Dort werden die besten Teams ausgezeichnet, außerdem erhalten alle Stadtradel-Teams Teilnahmeurkunden.

Wie schon im Vorjahr hatten die Waldsee-Haie mit 814 gestrampelten Radkilometern pro Mitglied das Meiste auf dem Tacho, kurz dahinter die Mannschaft Zweirad Schneider (773 Kilometern) und die Pedalritter von UWFB/Freie Wähler (547 Kilometer). Die Gruppe mit der längsten gefahrenen Radstrecke war die Deutsche Flugsicherung (18.017 Kilometer), gefolgt vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (10.042 Kilometer) und den „Center Radlern Im Freien Training" (CRIFT) mit 8.339 Kilometer, die sich ebenfalls überwiegend aus Beschäftigten der Deutschen Flugsicherung zusammensetzen. Die meisten Starter brachten die Teams von RB Neue Mitte Oberlinden (57) und des Kraftsportvereins 1959 Langen (50) auf dem Drahtesel zusammen, auf den dritten Platz kamen die 49 Frauen und Männern von CRIFT.

Die Ergebnisse und Platzierungen, die Langen in dem bundesweiten Wettbewerb erzielt hat, werden während der Abschlussfeier auf Plakaten präsentiert. Das Stadtradeln ist eine Kampagne des europäischen Städtenetzwerks „Klima-Bündnis“. Sie soll den Klimaschutz voranbringen. Mehr als 15,5 Tonnen Kohlendioxid konnten durch die umwelt- und klimafreundlichen Zweiradtouren in Langen eingespart werden. Die dabei zurückgelegte Gesamtstrecke von knapp 110.000 Kilometern entspricht fast der dreifachen Länge des Äquators. Der Wettbewerb in Deutschland endet Mitte Oktober, wenn auch die letzte Stadt der 788 angemeldeten Kommunen ihre Ergebnisse eingetragen hat.

Zurück