Nähen, Stricken, Heimwerken

Programm 2018 - 2. Halbjahr

Coole Maschen! Stricken ist das neue Yoga
Kurs-Nr. 16
Wie wäre es mit einem selbst gestrickten Weihnachtsgeschenk, z.B. einem Schal, einer Tasche oder einem Paar warme Socken? Frischen Sie Ihre Strickkenntnisse auf, oder lernen Sie das Stricken neu. Hier gibt es Anregungen und Muster für Modelle, die Sie schon immer mal ausprobieren wollten. Hilfestellung ist gewährleistet. Auch für Anfänger gibt es Ideen und Vorschläge, die sich einfach und schnell umsetzen lassen. Es werden Muster erklärt, nützliches Strickzubehör vorgeführt, und es gibt allerlei Tipps und Tricks rund ums Stricken. Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.
Sabine Hochberger
Montags, 19:30 bis 21 Uhr (6 x 2 UE)
Ab Montag, 15. Oktober 2018
Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Raum 16
36 Euro
Max. 10 Personen 

Selbst ist die Frau - Einführung ins Heimwerken
(In Zusammenarbeit mit dem Frauenbüro der Stadt Langen)
Kurs-Nr. 17
Wir lernen zu messen, zu konstruieren, die Bohrmaschine zu handhaben, zu dübeln und zu schrauben, eine Wand auszubessern, die Säge zu nutzen und ein Regal anzubringen. Zu Beginn beschäftigen wir uns auch mit kleinen Elektroarbeiten, wie z. B. Stecker anbringen, Lampenschalter auswechseln und Lampen anschließen.
Annegret Biermann
Freitag, 16. November 2018, 18:30 bis 21:30 Uhr, und Samstag, 17. November 2018, 12 bis 18 Uhr
Wallschule, Wallstr. 25, Werkraum
42 Euro
Max. 10 Personen
Im Kurs werden Kosten für Kopien und Materialverschleiß von etwa 3 Euro abgerechnet.