Aktuelles Rathaus | Aktuelles Musikschule | Aktuelles Kultur/Freizeit

Musikschulluft schnuppern

Musikschule Langen öffnet Tür und Tor

13.05.2019

Zur diesjährigen Schnupperwoche „KonTakt“ öffnet die Musikschule Langen vom 11. bis zum 17. Juni die Unterrichtstüren. In dieser Zeit können alle Interessierten in den Unterricht hineinschauen, die Lehrkräfte in Aktion erleben und sehen, wie Musikschule „funktioniert“.

Unterrichtet werden an der Musikschule Langen fast alle Instrumente, von Blockflöte über Flöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Tenorhorn, Horn, Posaune bis zur Tuba. Alle Mitglieder der Streichinstrumentenfamilie sind ebenso vertreten wie Harfe, Gitarre, Keyboard und Schlagzeug. Auch Gesang steht auf dem Stundenplan. Dabei werden durch alle Fächer die verschiedenen stilistischen Bereiche wie Pop, Rock, Musical, Jazz und natürlich Klassik abgedeckt.

Gemeinsames Musizieren wird an der Musikschule groß geschrieben. So können auch alle Proben der über zwanzig Ensembles, Bands, Chöre und Orchester besucht werden. Wer hier mitspielen oder mitsingen möchte, sollte aber schon Grundkenntnisse mitbringen.

Das gesamte Schnupperangebot richtet sich gleichwohl an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger wie Fortgeschrittene. Am Samstag, 15. Juni, findet um 16 Uhr im Saal der Musikschule das Konzert „Bühne frei“ statt, bei dem sich die Instrumental- und Gesangsschülerinnen und –schüler der Musikschule auf der Kulturhausbühne präsentieren. Auch hier sind Zuschauer herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Der Unterricht findet überwiegend in der Musikschule, Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, aber auch an einigen Langener Schulen statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um einen geeigneten Schnuppertermin zu finden, ist allerdings unbedingt eine Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich.

Vor allem auf der Internetseite der Musikschule www.musikschule-langen.de können sich alle über die angebotenen Instrumente informieren, erfahren, welche Bands, Orchester, Chöre und Ensemble es gibt und schon einmal die Lehrkräfte kennenlernen. Weitere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle der Musikschule Langen, Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, unter den Rufnummern 9104-70 und -76, sowie per E-Mail musikschule@langen.de.

Zurück