Aktuelles Rathaus | Aktuelles Musikschule | Aktuelles Kultur/Freizeit | Slider Kultur/Freizeit

Jetzt in der Musikschule anmelden

Das Musikschulhalbjahr beginnt am 1. März

16.01.2020

Wer sich mit dem Gedanken trägt, in der nächsten Zeit mit dem Erlernen eines Instrumentes zu beginnen, sollte sich jetzt bei der Musikschule anmelden, um noch einen Platz im Wunschinstrument zu ergattern.

Unterrichtet werden an der Musikschule nahezu alle bekannten Instrumente – Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Tenorhorn, Horn, Posaune, Tuba, alle Streichinstrumente, Gitarre und E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug mit Vibra- oder Marimabaphon und natürlich Klavier, Keyboard und Gesang.

Ausreichend freie Plätze gibt es noch für Klarinette und Saxofon. Insgesamt sieben erfahrene Lehrkräfte unterrichten an verschiedenen Orten in Langen und stellen sich auf Bedürfnisse von Anfängern und Fortgeschrittenen ein. Beide Instrumente sind stilistisch breit aufgestellt, finden ihren Einsatz im Jazz, Klassik, Klezmer, solistisch, sowie in großen und kleinen Ensembles. Auch für die anderen Blas- und Streichinstrumente gibt es noch freie Plätze.

Traditionell breit aufgestellt ist die Musikschule im Bereich Musikalische Früherziehung für die Kleinsten ab 18 Monaten bis zum Schuleintritt. Für Kinder zwischen vier und sechs Jahren gibt es in den Gruppen mittwochs 15:15, 16:15 und 17:15 Uhr im Kulturhaus sowie freitags 15:15 Uhr in der Kita Wundertüte noch freie Plätze. Für Kinder ab drei Jahren gibt es in der Gruppe MiniMusik freitags 16:10 Uhr in der Kita Wundertüte noch freie Plätze.

Wer schon ein Instrument spielt oder singt und dies gerne zusammen mit anderen tun möchte, wird ebenfalls in der Musikschule fündig. In über 25 Chören, Bands, Ensembles und Orchestern treffen sich wöchentlich Gleichgesinnte, um ihr Hobby gemeinsam mit anderen ausleben zu können.

Am 29. Februar findet von 11 bis 13 Uhr wieder ein Drum Circle in der Musikschule statt, Vorkenntnisse sind hier nicht vonnöten, die Anmeldung erfolgt über die Langener vhs.

Informationen und das Anmeldeformular erhalten Sie auf der Internetseite der Musikschule www.musikschule-langen.de, per E-Mail unter musikschule@langen.de und im Büro der Musikschule, Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Zimmer 1 sowie telefonisch unter 06103 9104-70, -74 und -76.

Zurück