Corona-Pandemie: Bitte die Informationen auf der Startseite www.langen.de beachten!

Aktuelles | Aktuelles Rathaus | Aktuelles Musikschule | Aktuelles Kultur/Freizeit

Instrumentenkarussell nimmt wieder Fahrt auf

Musikschule lädt zu zwei Info-Terminen

08.06.2020

Instrumentalunterricht zu Zeiten von Corona? Die Musikschule Langen zeigt, wie es gehen kann und lädt zu zwei Info-Terminen für das neue Instrumentenkarussell ins Kulturhaus. Am Mittwoch, 17. Juni, um 18:30 Uhr und am Donnerstag, 25. Juni, um 15 Uhr finden für jeweils maximal neun interessierte Eltern Infotermine für das neue Karussell statt, das im September starten soll. Bis zu 48 Kinder ab sechs Jahren können dann für ein Jahr jeweils sechs verschiedene Instrumente ausprobieren. Der Unterricht findet maximal zu dritt statt, passende Instrumente in Kindergrößen gibt’s gratis dazu.

Da die Musikschule aufgrund der momentanen Bestimmungen nur einer sehr begrenzten Personenanzahl Einlass gewähren kann, ist eine Anmeldung zu den Infoterminen unter Telefon 06103 9104-70 oder per E-Mail unter musikschule@langen.de unter Angabe des Namens und einer Telefonnummer unbedingt vonnöten. Sollten mehr Anmeldungen eingehen als es Platzkapazitäten gibt, wird ein weiterer Termin angeboten werden. Die Musikschule bittet darum, dass jeweils nur ein Elternteil an den Infos teilnimmt, Kinder können dieses Jahr leider nicht dabei sein. Der Besuch der Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos.

Eltern, die sich bereits entschieden haben, können ihr Kind auch sofort im Büro der Musikschule im Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27, Zimmer 1 oder noch besser direkt online unter www.musikschule-langen.de anmelden.

Zurück