• Eine Winterlandschaft von Hermann Bahner

    Das Langener Stadtmuseum verfügt über eine umfangreiche Sammlung mit Werken des Künstlers Hermann Bahner. Jetzt ist eine weitere bedeutende Arbeit hinzugekommen ...

    mehr
    Sliderbild Neuerwerbung Hermann Bahner Stadtmuseum
  • Abstraktes in den Kunsträumen Oberlinden

    Farbenfrohe Kunstwerke sind das Handwerk des Malers Norbert Ottawa. Eine Auswahl seiner Bilder stellt der Dreieicher in den Kunsträumen Oberlinden zur Schau ...

    mehr
    Slider Ausstellung Norbert Ottawa
  • All That We Want VII

    Zur Winteredition der 90er-Partyreihe, All That We Want, am Samstag, 17. Februar, ab 21 Uhr, wechseln DJ Eddi Brockmann und DJ Torben Schmidt die Räumlichkeiten in der Neuen Stadthalle Langen ...

    mehr
    Slider 90er Party.jpg
  • Vom Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

    Die bekannte Geschichte voller Spannung, Witz und Poesie beginnt mit einer Fliege mit französischem Akzent und einem Maulwurf, der jeden Morgen folgendes macht: Er kehrt, gießt seine Blumen und trinkt Kaffee. Nur an einem Morgen ist alles ... mehr
    Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte wer ihm auf den Kopf gemacht hat
  • Rockig-poppig-folkige Osterferien

    Den Satz „Mama, ich weiß nicht, was ich machen soll“, wird es in der zweiten Osterferienwoche (3. bis 7. April) in Langen für musikbegeisterte Kinder und Jugendliche nicht geben. Denn im elften Musikcamp ... mehr
    Tut-Klong-La Musikcamp in den Osterferien 2017
  • Erfolgreiche "Kunsträume Oberlinden" mit neuem Salon

    Die Premiere war ausgesprochen erfolgreich, jetzt geht es weiter: In die „Kunsträume Oberlinden“ ist die Fotografie eingezogen. Bis zum 11. März zeigen erfolgreiche Langener Fotografen ihre Bilder im ehemaligen ... mehr
    Salon der Fotografie - Mittelalter

Unterhaltung für jeden Geschmack

Bunt, kreativ und mit einem Sinn für Qualität präsentiert sich Langens kulturelle Szene. Kunstausstellungen gehören ebenso zum Programmkalender wie Theater, Kabarett und Tanzveranstaltungen. In der Neuen Stadthalle treten namhafte Künstler aus aller Welt auf. Dort befindet sich auch die moderne Stadtbücherei mit ihrem großen Sortiment an aktuellen Büchern sowie Audio- und Videomedien für Erwachsene und Kinder.

Ein Schwerpunkt in Sachen kulturelle Bildung ist das Kulturhaus Altes Amtsgericht mit Stadtarchiv, der Volkshochschule und der Musikschule.

Die vielen Kultur- und Freizeitangebote wären ohne die Langener Vereine nicht denkbar. Zum Beispiel in Sachen Musik: Die Jazz-Initiative, die Kunst- und Kulturgemeinde, Chöre sowie die Vereinsorchester sorgen dafür, dass Langen gut klingt.

03.07.2017 Ein Stück vom Mühltal auf dem Jahnplatz

Slider Wandbild Pumpenhäuschen Jahnplatz

Das Mühltal mitten in Langen? Die Künstlerin Martina Retzdorff und ihr Partner Herbert Richtarsky haben das möglich das Pumpenhäuschen der Kommunalen Betriebe mit bekannten Motiven bemalt ...

mehr >

26.06.2017 Früh übt sich

Instrumente Elementare Musikerziehung

In fast allen Langener Kitas sowie im Haus der Musikschule, dem Kulturhaus Altes Amtsgericht, finden Kurse in Musikalischer Früherziehung statt ...

mehr >

26.06.2017 Langener Musikschule reich beschenkt

Musikschule wurde reich beschenkt - Joseph Ackermann

Die Musikschule Langen freut sich über zwei wertvolle Bratschen und eine umfangreiche Notenbibliothek. Sie sind ein Geschenk von Joseph Ackermann. Der Neunzigjährige hat viele Jahre in Langen gelebt ...

mehr >

29.05.2017 Preisänderungen bei der Musikschule

Preisänderungen Musikschule - Musik für Mäuse
Gute Kultur gibt es nicht zum Nulltarif. Die zahlreichen Angebote der Langener Musikschule finanzieren sich aus Entgelten der Eltern und öffentlichen Mitteln. Besonders gefragt sind die diversen Gruppen der elementaren Musikerziehung für ... mehr >
41-44 von 44