Alle Theater | NSL Langener Kabarett Abo | Neue Stadthalle Langen

ANKA ZINK

Kolumbus oder Humboldt waren vom Entdeckerruhm getrieben. Noah und Moses waren im Namen des Herrn jahrelang unterwegs. Casanova querte Europa, um mehr Frauen vernaschen zu können, während die barocke Forscherin Anna Maria Merian ihre Pflanzensammlung direkt in Thailand arglos mit ihrer Tochter vervollständigte. Wer aber mit Familie und Hund in Italien ans Meer fährt, angeblich der Erholung wegen, dem winkt kaum Ruhm und Preis, sondern oft genug zwei Wochen Kleinkrieg am Strand, am Buffet und beim Einkaufen von passenden Souvenirs. Wieso also geben Menschen weltweit Geld aus, um es ungemütlicher als daheim zu haben?

Die Bonnerin Anka Zink hat dazu einen Reisebericht verfasst. Einen kabarettistischen Höhenflug über das Reisen mit überfüllten Zügen, Staus auf der Autobahn, Automaten am Bahnhof, Checks am Flughafen, Hotelzimmer so groß wie Hundehütten und nicht zu vergessen die Schlacht am Buffet bei „all inclusive“. Amüsant und wortwitzig, schier ohne Atem zu holen, plaudert sie über allerlei Pleiten, Pech und Pannen bei Erholungs- und Erlebnisreisen. Sie berichtet vom Überleben in der Luft, zu Wasser und auf dem Lande. Über den Menschen, seine Sehnsucht nach der Ferne und dem Glück, anzukommen. Eine komödiantische Reise durchs Absurdistan des Lebens, den Kosmos unseres Universums.

„Der Abend mit Anka Zink war wie ein Kurzurlaub im Kabarett.“ (Badische Zeitung)

www.ankazink.de

 

Preisinformationen

23 Euro inkl. Gebühren

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter