Ausstellungen/Führungen | Freizeit | vhs

VHS-AUSSTELLUNG: DIE DIENSTAGSMALER

Zu sehen gibt es einen Querschnitt der Arbeiten der Arbeitsgruppe "Die Dienstagsmaler". Die Kreativen sind Beate Atzenhofer-Cardot, Christel Bauschert, Marion Eigenbrod, Renate Goldbach, Sigbert Konrad, Elke Monse, Ina Schäfermeister und Gerhard Steitz. Alle zwei Wochen treffen sich die Künstlerinnen und Künstler dienstags im Werkhof im Torbogen. Sie arbeiten nach eigenen Ideen, bleiben beim Malen aber immer im Dialog mit den anderen Gruppenmitgliedern. Die kreative Leitung hat Anne Koch-Saremba.

Über sich sagen sie: „Wir malen nicht nach einem Motto. Unsere Motive sind eine bunte Auswahl aus Landschaft, Portrait, Moderne und Detail. Die eingesetzten Mittel sind Aquarellfarben, Acryl und Öl, Spezialpapier und Leinwand sowie besondere Techniken, wie Gouache und Kollagen. Die Bilder sind mal großformatig und mal klein mit nur 15 x 15 cm.

Wir probieren alles Mögliche aus. Neben der Freude an kreativem Gestalten, dem Erlernen der verschiedenen Maltechniken, dem Ausdruck von Gedanken und Gefühlen in Farben und Formen, dem Wiederspiegeln von Erfahrungen und Eindrücken, finden wir hier auch einen Ausgleich zum Alltagsstress und zu Alltagszwängen. Malen ist wie meditieren; allerdings mit einem wunderbaren sichtbaren Ergebnis, das wir anfassen, anschauen und mitnehmen können.“

Veranstaltungsort(e)

  • Kulturhaus Altes Amtsgericht
    63225 Langen
    Darmstädter Straße 27
    • 06103 9104-60

Veranstalter

  • Volkshochschule Langen
    63225 Langen
    Darmstädter Straße 27

Dateianhänge