Alle Theater | Neue Stadthalle Langen

FINN, DER FEUERWEHRELCH

Bis Finn einmal das große Löschfahrzeug fahren darf, muss er einiges lernen. Gemeinsam mit anderen Feuerwehrtieren wie dem Löwen, der Maus, dem Koala und dem Storch erfährt er, wie mit einem Feuerlöscher richtig umgegangen wird, dass ein Sprungtuch kein Trampolin ist und dass der Feuerwehrschlauch manchmal seinen eigenen Kopf hat. Nach der Grundausbildung darf Finn mit zu ersten Einsätzen ausrücken. Wie kann man in Windeseile die Schutzausrüstung anziehen? Wie gelangt man die Rutschstange unversehrt nach unten? Und wie wird ein Löschschlauch richtig gehalten? Finn erfährt, dass die Feuerwehr nicht nur zu Bränden ausrückt. Auch wenn ein Strauß im Gully klemmt, der Dackel im Abflussrohr festsitzt oder die Kaninchen vom miesen Geruch der Stinktiere bewusstlos werden, sind die mutigen Einsatzkräfte gefragt.

Was machen die Feuerwehrtiere eigentlich, wenn sie nicht im Einsatz sind? Während das Essen auf der Wache miserabel ist, sind die Pausen umso besser. Dann nämlich müssen sich die Tiere fit halten. Manche wuchten Hanteln; Finn spielt gerne Billard. Dann endlich gibt es einen richtigen Alarm und Finn rückt zu seinem ersten Brand aus. Die 249 Kerzen auf Opa Schildkrötes Geburtstagstorte haben ein Feuer entfacht und die Meerschweinchen aus dem oberen Stockwerk müssen gerettet werden. Dank eines genialen Einfalls kann Finn alle vor dem Feuertod retten. Nun ist er ein Held und hat bewiesen, dass er auch ein Löschfahrzeug fahren kann.

www.wodo.de - www.sharon-rentta.co.uk

Kein Einlass für Kinder unter 3 Jahren - auch nicht in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

 

Preisinformationen

6,50 Euro (Kinder)
8,50 Euro (Erwachsene)
inkl. Gebühren

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter