Alle Theater | Karneval | Neue Stadthalle Langen

KARNEVAL: UND EWIG RAUSCHEN DIE GELDER

Eric Schwan ist arbeitslos - seit zwei Jahren. Und niemand, nicht einmal seine Frau weiß davon. Um finanziell solide dazustehen, hatte sich Eric entschlossen, sein "Gehalt" durch das Einreichen von Anträgen und erfundenen Namen beim Sozialamt aufzubessern. Das Ganze funktioniert auch so lange, bis Herr Schulz vom Sozialamt, Abteilung Außenprüfung, vor der Tür steht. Woher nun all die erfundenen Personen hernehmen? Da kommt Eric dessen Untermieter Norman gerade recht, der nicht nur von seinem Glück nichts weiß, sondern in den Augen des Sozialamtes bereits gestorben ist. Die Lawine, die Eric losgetreten hat, droht nun über ihm zusammen zu brechen.

Michael Cooneys aberwitzige Verwechslungs- und Verwandlungskomödie ist mitten aus dem Leben gegriffen, voller Überraschungen, Situationskomik und schlagfertiger Wortspiele. Hier bleibt garantiert kein Auge trocken.

Die neue Komödie "Und ewig rauschen die Gelder" von Michael Cooney in der Bearbeitung der 1. Langener Karneval Gesellschaft 1948 e.V. in der Neuen Stadthalle Langen.

www.1lkg.de

Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Preisinformationen

15 Euro inkl. Gebühren

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter

  • 1. Langener Karnevalgesellschaft 1948 e.V.
    63225 Langen
    Wilhelmstraße 28
    • 06103 24866