Alle Theater | Karneval | Neue Stadthalle Langen

DIE KOMÖDIE IM DUNKELN

Im Zentrum der Komödie steht Alexander, ein junger Künstler, der von einer großen Künstlerkarriere träumt. Gemeinsam mit seiner Verlobten Pia erwartet er den Besuch einer reichen Kunstmäzenin. Um ihr und seinem zukünftigen Schwiegervater zu imponieren, hat er seine schäbigen Möbel gegen die exquisiten Antiquitäten seines vorübergehend verreisten Nachbarn Harald ausgetauscht, der davon natürlich nichts ahnt. Als die Sicherung durchknallt und auch noch Alexanders Ex-Freundin Clara, die fromme Nachbarin, sowie Nachbar Harold, der vorzeitig von der Documenta zurückkommt, hereinschneien, scheint das Chaos komplett. Und dann soll in aller Dunkelheit auch noch die Sicherung durch eine Mitarbeiterin der Stadtwerke repariert werden. Ob das gut geht?

Bereits 1965 fand die Uraufführung von Peter Shaffers „Komödie im Dunkeln“ (Black Comedy) statt und ist seither ein Erfolg auf vielen Boulevardtheaterbühnen. Der Autor bringt sein Stück durch eine geniale Idee zum Leuchten: Die Bühne ist hell, wenn sie für die Darsteller im Dunkeln liegt, und dunkel, wenn das Licht angeht. Während die Darsteller auf der Bühne ihr Orientierungsvermögen verlieren und Dinge tun, für die sie sich bei Licht schämen würden, hat der Zuschauer den Überblick und amüsiert sich über die zahlreichen Fettnäpfchen, die in der Dunkelheit lauern und von denen kaum eines ausgelassen wird.

www.1lkg.de

 

Preisinformationen

17,50 Euro inkl. Gebühren

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter

  • 1. Langener Karnevalgesellschaft 1948 e.V.
    63225 Langen
    Wilhelmstraße 28
    • 06103 24866