Konzerte, Partys und Musik | Neue Stadthalle Langen

LIVE: SELDA BAGCAN

Selda Bagcan kam 1948 in der türkischen Stadt Muğla auf die Welt. Später zog die Familie nach Van, wo die heutige Sängerin bis zu ihrem zehnten Lebensjahr lebte. 1971 schloss sie ihr Ingenieurstudium an der Ankara Üniversitesi erfolgreich ab. Im selben Jahr veröffentlichte sie auch ihre Debütplatte Katip Arzuhalim Yaz Yare Böyle / Mapusanede Mermerden Direk, das sich zu einem riesigen Erfolg entwickelte und über eine Million Mal über die Ladentheke ging, sodass Selda Bagcan beschloss sich fortan ganz der Musik zu widmen.
Politische Spannungen in der Türkei und der Militärputsch vom Jahr 1980 wirkten sich auch auf die Künstlerin aus und führten aufgrund ihrer linken Gesinnung sogar zu einer Verhaftung. 1986 nahm die Künstlerin mit Unterstützung von Peter Gabriel am Welt der Tänze und Musik-Festival teil und trat daraufhin auch mehrfach in westeuropäischen Großstädten wie Rotterdam oder London auf.
Im Jahr 2000 kam es zu einem tragischen Autounfall, bei dem sich Selda Bagcan schwer verletzte. Doch die Künstlerin ließ sich auch von diesem Schicksalsschlag nicht unterkriegen und veröffentlichte zwei Jahre später mit dem Album Ben Geldim zurück. Passender hätte sie den Titel, der übersetzt "Ich bin gekommen" bedeutet wohl kaum wählen können. Zu einem der bekanntesten Werke der Musikerin zählt das Lied İnce İnce Bir Kar Yağar. Zur Popularität des Songs trugen vor allem auch Rapper aus den USA bei. Mos Def sampelte den Titel 2009 auf seinem Track Supermagic, sowie Dr. Dre auf dem Song Issues aus dem Jahr 2015.

Selda Bagcan zählt bis heute zu den Ikonen der türkischen Volksmusik und des Anadolu Rocks, wie die türkische Rockmusik, die vor allem in den 70er Jahren ihren Durchbruch feierte, genannt wird. 2022 treibt es die Sängerin aus der Türkei außerdem auch nach Deutschland. Jetzt Tickets sichern und Selda Bagcan live auf der Bühne erleben.

 

Preisinformationen

ab 43 Euro

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter

  • Koc Organisation
    60385 Frankfurt am Main
    Eulengasse 74
    Herr Ali Ekber Koc