Freizeit | Lesungen und Vorträge | Stadtbücherei

STADTBÜCHEREI: LESUNG MIT STELLA REICHMANN

Trauer ist schwer und macht oft einsam. Das muss nicht so sein. Die Langener Künstlerin und Pädagogin Stella Reichmann liest aus ihrem Buch „Kinder trauern bunter“. Es geht um ihr Herzensthema: der Verarbeitung von Trauer durch Kreativität. Sie gibt Eltern Hilfestellung, ihre Kinder in der Trauer zu begleiten und auch die Hilfe für sich selbst nicht zu vergessen. Das Buch und das dazugehörige Workbook sollen Eltern, Betroffenen, Therapeuten und Pädagogen gutes Rüstzeug in die Hand geben, um Trauer zu verstehen und damit umgehen zu können. Außerdem spricht sie über Sternenkinder und verwaiste Eltern.

Stella Reichmann ist mit Leib und Seele Künstlerin. Seit frühester Kindheit ist sie kreativ und drückt ihre Gefühle in Bildern aus. Sie hat ein Fachschulstudium der Pädagogik absolviert und arbeitet seit mehr als 30 Jahren mit Kindern und Eltern. In Langen, ihrer Heimatstadt, gestaltet sie ihre Bilder in einem Atelier und gehört den „ARTPEOPLE Langen“ an, einer regionalen Künstlergruppe.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Infoflyer zur Lesung

Veranstaltungsort(e)

  • Stadtbücherei Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77

Veranstalter

  • Stadtbücherei Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77