Konzerte, Partys und Musik | Neue Stadthalle Langen

U.D.O.

Er ist eine Metal-Institution: Udo Dirkschneider. Der Sänger feierte Weltruhm mit der Solinger Stahlschmiede ACCEPT in den Achtzigern und Neunzigern. Seit Ende der Achtziger hat "The German Tank" aber mit U.D.O. auch seine eigene Band am Start, die im Herbst 2021 die noch immer aktuelle Scheibe "Game Over" veröffentlicht hat.

Dirkschneider steht für klare, schnörkellose Worte. "Wenn die Menschheit in einigen Dingen nicht umdenkt, könnte das drastische Folgen haben", sagt er. So ist "Game Over" nicht zuletzt die realistisch-nüchterne Beobachtung eines Künstlers, der die Welt so intensiv wie kaum jemand gesehen hat. Seit über vier Jahrzehnten ist der gebürtige Solinger weltweit auf Tour. Er hat Russland zu Zeiten des Eisernen Vorhangs bereist, hat auf über 4000 Meter Höhe in Peru Konzerte gegeben und den Planeten und seine Bewohner um ein Vielfaches privater erlebt als man das als normal Reisender schaffen würde. Einen zentralen Gedanken verarbeitet er dabei auf "Game Over": "Wir alle, ganz egal wo wir auch wohnen, haben nur diesen einen Planeten. Wenn auf ihm etwas passiert, hat das immer auch eine internationale Tragweite."

Keine Frage - Udo Dirkschneider ist ein Kosmopolit, der in der Welt zuhause ist und sie immer in ihrer Gesamtheit sieht.

Auch musikalisch denkt und fühlt er überaus international. So ist das neue Album ein quasi altersloses, kosmopolitisches Werk geworden. Krachende Riffs, präzise groovende Bässe und eine treibende Heavyness dominieren die Songs. Wer auf ungeschliffenen, geradlinigen Heavy Rock steht, wird sich hier sofort zuhause fühlen.

Nach Langen kommen Udo und seine Mannen mit einer Supportband.

www.udo-online.de

 

Preisinformationen

32,80 Euro inkl. Gebühren

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter