Gesundheit | Kunst/Kultur | Neue Stadthalle Langen

ERHÖHTE LEBERWERTE - WAS NUN?

Referent: Prof. Dr. med. D. Faust, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Pneumologie.

Ohne es zu wissen leiden viele Menschen an erhöhten Leberwerten, die auf eine chronische Leberentzündung hinweisen können. Eine solche Erkrankung muss behandelt werden, da sie auf Dauer zu einer chronischen Leberschädigung führt. Je früher die Entzündung jedoch erkannt und behandelt wird, desto höher ist der Behandlungserfolg. Darüber hinaus können unbehandelte Leberentzündungen in Spätstadien sogar zu Leberzirrhose oder weiteren schwerwiegenden Erkrankungen führen. Welche Therapieansätze es bei erhöhten Leberwerten gibt, das erfahren die Veranstaltungsteilnehmer zum o. g. Termin im kleinen Saal der Neuen Stadthalle Langen.

www.asklepios.com

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln statt. Wir bieten kostenfreie Testmöglichkeiten vor Ort ab 17 Uhr an. Bitte weisen Sie am Empfang Ihren tagesaktuellen, negativen Covid-Test oder Ihre vollständige Covid-Impfung bzw. Ihren Genesungsnachweis des Gesundheitsamts vor. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Preisinformationen

Eintritt frei

 

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter

  • Asklepios Klinik Langen
    63225 Langen
    Röntgenstraße 20