Alle Theater | NSL Langener Kabarett Abo | Neue Stadthalle Langen

LISA FITZ

40 Jahre Lisa Fitz – mindestens. „Dauerbrenner“ ist ihr 16. Kabarettprogramm – aber ganz sicher ist sie nicht, ob es nicht doch mehr waren. Mit unerschöpflicher Energie hat die Trägerin des Bayrischen Verdienstordens und Kabarett-Ehrenpreis des Bayrischen Fernsehens noch immer großen Spaß am Kabarett und an der Musik. Und auch in diesem Jubiläumsprogramm präsentiert die bayrische Urgewalt Aktuelles zu Zeitgeschehen, Best-of-Klassiker, intelligentes Kabarett und Songs zur Gitarre. Klassisch in der Form, stark in der Botschaft und immer mit eigenem Stil. Als Enfant terrible, Aufklärerin, Pionierin des Frauenkabaretts, Rocklady, Bürgerschreck und Politikum belebte und bereicherte sie seit ihrem Karrierebeginn als Senkrechtstarterin die TV- und Medienlandschaft, inspirierte und provozierte, absolvierte unzählige Talkshows, TV-Sendungen und Interviews.

„Lisa Fitz, das rasierklingenscharfe Weib mit dem Macho-Touch: ein Unikat. Wenn das Gegenteil von Klischee Authentizität ist, dann ist Lisa Fitz authentisch – ein Kraftwerk mit eigener Wiederaufbereitungsanlage. Nicht gerade zart, aber mit einfühlsamer Härte. Die Frau mit den rigiden Ansprüchen ans Leben ist eine Moralistin.“ (Claudia Klinsmann)

www.lisa-fitz.de

Der Abend ist auch im LKA - Langener Kabarett Abonnement

 

Zutrittsregelung in der Neuen Stadthalle Langen (NSL):

Die Veranstaltung findet unter Anwendung des 2G-Zugangsmodells (nur Geimpfte und Genesene) gemäß § 26a CoSchuV statt. Beim Betreten der NSL muss der Impfstatus oder Nachweis über die Genesung in Verbindung mit einem gültigen Ausweisdokument belegt werden. Ein Zutritt ohne eines solchen Nachweises ist an diesem Abend leider nicht möglich.

Unter diesen Bedingungen entfällt laut Verordnung die Maskenpflicht im gesamten Veranstaltungsbereich. Die Lüftungsanlage arbeitet weiterhin mit 100% Frischluftzufuhr. Darüber hinaus entfallen die Abstandsregelungen bei der Bestuhlung, sodass wir an diesem Abend zum vertrauten Sitzplan zurückkehren.

Grundsätzlich gilt aber noch immer: Die Eigenverantwortung endet nicht mit dem Betreten der Neuen Stadthalle und alle Gäste sind angehalten, sich weiterhin verantwortungsvoll und pandemiegerecht zu verhalten, heißt Rücksicht auf sich und andere Besucherinnen und Besucher zu nehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Preisinformationen

25,20 Euro inkl. Gebühren

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter