Alle Theater | Neue Stadthalle Langen

SEKT & THE CITY

50 ist das neue 30 – Frau ist so jung, wie sie sich fühlt. Aber sag das mal der Schwerkraft. Kati steckt bis über beide Ohren im Rohbau ihres Neubaus, Heike ist wieder einmal frisch getrennt und Lena zieht es hinaus in die Welt. Beim monatlichen Update der Mallediven haben sich die Mummfrauen, nach einigen Sektchen und diversen Cocktails, nicht nur selbst schön getrunken, sondern auch ihr Bankkonto. Ab in den *****Sterne Luxus Club - „all inclusive“ heißt die Devise. Raus aus dem Arbeitsfummel – rein in den Bikini. Doch aus der Vollrauschbuchung wird kein Erholungsurlaub.

Mit ihrem vierten und finalen Programm treffen sich Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk und Ariane Baumgartner wieder zu einem turbulenten Mädelsabend, um mit voller Frauenpower und Stutenbissigkeit über die großen Probleme der Welt zu sprechen: ihren eigenen. Eine umwerfende Comedy-Revue mit prickelnden Kostümschlachten, stimmgewaltigen Liedern, mitreißenden Tanzeinlagen – und natürlich knallenden Sektkorken.

Die Frauen mit Mumm sagen zum Abschied: „ratzfatzrubbeldiekatz – miau!“

www.sektandthecity.de
www.meikegottschalk.de - www.ariane-baumgartner.de - www.marion-scholz.de

 

Corona-Regelungen in der Neuen Stadthalle Langen (NSL)

Auf die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen wird geachtet. In der NSL ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht, diese darf aber am Sitzplatz abgelegt werden. Markierungen und Hinweisschilder sind angebracht, Desinfektionsmittel ausreichend vorhanden. Die Klima- und Lüftungsanlage arbeitet mit 100% Frischluftzufuhr - keine Umluft, reine Abluft. Getränke, die im Foyer der NSL erworben werden können, dürfen mit in den Saalbereich genommen werden - das gilt ebenso für die Garderobe.

Jede/r Besucher/in muss entweder einen digitalen (oder analogen) Impfnachweis (doppelt geimpft bzw. genesen) oder einen Negativtest (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen.

Wichtiger Hinweis: Der ursprünglich hinterlegte Bestuhlungsplan kann in dieser Form nicht gestellt werden. Die neue Bestuhlung sieht eine klassische (abgespeckte) Reihenbestuhlung vor, in der wir einzelne Besuchergruppen mit einem Stuhl mit Trennvorrichtung (Plexiglas) voneinander trennen. Zwischen den Reihen wird ein Abstand von mindestens 1,50m gewahrt.
Wir bitten alle Ticketkäufer sich im Vorfeld über die individuell neuen Sitzplätze zu informieren.

Grundsätzlich gilt aber auch: Die Eigenverantwortung endet nicht mit Betreten der Neuen Stadthalle Langen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Preisinformationen

25,20 Euro inkl. Gebühren

 

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter