Alle Theater | NSL Langener Kabarett Abo | Neue Stadthalle Langen

HELMUT SCHLEICH

Sie haben schon richtig gehört. Sie sollen kaufen. Und wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig. Und überflüssige Menschen haben im Paradies der schönen neuen Warenwelt nichts verloren. Die verschmutzen nur das Konsumklima. Aber Sie sollen nicht nur kaufen, sondern auch verkauft werden. Nämlich für dumm. Weil Waren und Wahrheiten sich leichter unters Volk bringen lassen, wenn keiner zu genau hinschaut.

An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunftsidee anpreist: Egal ob Europa, Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Und deshalb rückt der Gastgeber der eigenen Polit-Kabarettsendung „SchleichFernsehen“ und mehrfach ausgezeichnete Münchner Kabarettist der vom Kaufrausch narkotisierten Gesellschaft mit seinen zugespitzten Bosheiten zu Leibe – bis die Konsumblase platzt.

Helmut Schleich nimmt seine Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise in die Tiefen der deutschen Befindlichkeiten und führt ihnen ganz nebenbei die Absurditäten des Alltags vor Augen.

www.helmut-schleich.de

Der Abend ist auch im LKA - Langener Kabarett Abo

 

Corona-Regelungen in der Neuen Stadthalle Langen (NSL)

Die Veranstaltung findet unter Anwendung des 3G-Zugangsmodells (Geimpfte und Genesene oder mit tagesaktuellem Negativnachweis) gemäß CoSchuV statt. Beim Betreten der NSL muss der Impfstatus oder Nachweis über die Genesung oder der tagesaktuelle Negativtest in Verbindung mit einem gültigen Ausweisdokument belegt werden. Der Zutritt ohne eines solchen Nachweises ist an diesem Abend leider nicht möglich.

Im gesamten Veranstaltungsbereich und am Sitzplatz besteht Maskenpflicht. Die Lüftungsanlage arbeitet weiterhin mit 100% Frischluftzufuhr. Die Veranstaltung findet in der ursprünglichen Kabarettbestuhlung ohne separate Abstände statt.

Grundsätzlich gilt aber noch immer: Die Eigenverantwortung endet nicht mit dem Betreten der Neuen Stadthalle und alle Gäste sind angehalten, sich weiterhin verantwortungsvoll und pandemiegerecht zu verhalten, heißt Rücksicht auf sich und andere Besucherinnen und Besucher zu nehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Preisinformationen

28,50 Euro inkl. Gebühren

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter