Alle Theater | Neue Stadthalle Langen

DIE MITTELMEER-MONOLOGE

Nach 700 Aufführungen der Asyl-Monologe, Asyl-Dialoge und NSU-Monologe kommt nun das neue Theaterstück von Autor und Regisseur Michael Ruf. Die Mittelmeer-Monologe erzählen von Menschen, die den riskanten Weg über das Mittelmeer auf sich nehmen, in der Hoffnung, in Europa in Sicherheit leben zu können – von lybischen Küstenwachen, italienischen Seenotrettungsstellen und deutschen Behörden, die dies verhindern und Aktivist*innen, die dem Sterben auf dem Mittelmeer etwas entgegensetzen.

Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit Aktivist*innen statt – übersetzt in die arabische, englisch und französische Sprache.

www.langen.de/demokratie-leben

 

Preisinformationen

5 Euro inkl. Gebühren

 

Veranstaltungsort(e)

  • Neue Stadthalle Langen
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 77
    • 06103 203-401

Veranstalter

  • Stadt Langen - Der Magistrat - Fachstelle Migration
    63225 Langen
    Südliche Ringstraße 80